Neuer Chefarzt in der Asklepios Klinik Bad Oldesloe

Dr. Amir Kapic leitet seit Juni als neuer Chefarzt die Abteilung für Innere Medizin, Kardiologie und Gastroenterologie

dr_amir_kapic
Chefarzt Dr. Amir Kapic

Seit Juni hat Dr. Amir Kapic die chefärztliche Leitung der Abteilung Allgemeine Innere Medizin, Kardiologie und Gastroenterologie in der Asklepios Klinik Bad Oldesloe übernommen.

„Mit Dr. Kapic gewinnt die Asklepios Klinik Bad Oldesloe einen überaus erfahrenen Facharzt für Innere Medizin. Seine Erfahrung erstreckt sich über alle Bereiche der Kardiologie. Zusätzlich verfügt Dr. Kapic über eine breite Kompetenz in der Notfallversorgung“, sagt Klinik-Geschäftsführerin Sigrun Senska und betont: „Unserem Profil in der Inneren Medizin bleiben wir treu und halten die bereits bestehenden und etablierten Schwerpunkte der Abteilung aufrecht. Dazu gehören die konservative und interventionelle Kardiologie, die Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie der Bauchorgane wie Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse.“

Dr. Amir Kapic freut sich auf die neuen Herausforderungen, die ihn als Chefarzt in Bad Oldesloe erwarten. Nach seiner Überzeugung bietet die Spezialisierung in die Bereiche Kardiologie und Gastroenterologie die Chance, die bisher bereits sehr gute Behandlung in der Asklepios Klinik Bad Oldesloe nochmals zu verbessern. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen der Klinik und der Rettungsdienste. Mir ist zudem die Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen sehr wichtig, weil davon letztendlich unsere Patienten profitieren.“ Große Freude macht dem neuen Chefarzt außerdem die Wissensvermittlung an junge Kollegen. „Deshalb ist für mich die Entscheidung für ein Akademisches Lehrkrankenhaus wie der Oldesloer Klinik ein ganz besonderer Anreiz gewesen.“

Dr. Amir Kapic
Dr. Amir Kapic (45) absolvierte eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger, bevor er Humanmedizin an der Universität Hamburg studierte, an der er auch promovierte. Er erhielt im Jahr 2013 seine Anerkennung zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie und im Jahr 2018 zum Facharzt für allgemeine Innere Medizin. Nach Stationen als Oberarzt in Verden und Hamburg war der gebürtige Hamburger zuletzt als Chefarzt für Innere Medizin im AMEOS Klinikum Alfeld tätig. Dr. Kapic ist verheiratet und Vater einer erwachsenen Tochter. Den passenden Ausgleich zu seiner beruflichen Tätigkeit findet er im Sport und in der Kunst.

Abteilung Innere Medizin Asklepios Klinik Bad Oldesloe
Die Abteilung für Innere Medizin in der Asklepios Klinik Bad Oldesloe bietet eine breite internistischen Versorgung inklusive Intensivmedizin, Funktionsuntersuchungen von Herz, Kreislauf und Lunge, Kontrolle und Implantation von Herzschrittmachern, Ultraschalluntersuchungen des Herzens, der Schlagadern, der Schilddrüse und der Bauchorgane. Auch auf dem Gebiet der Gastroenterologie (Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse, Galle, Leber) sorgt die Asklepios Klinik Bad Oldesloe für eine wohnortnahe Versorgung der Patienten. Die moderne Ultraschall- und Endoskopieabteilung bietet eine Vielzahl an modernen Untersuchungsmethoden wie zum Beispiel die Gastroskopie (Magenspiegelung), Koloskopie (Darmspiegelung) oder endoskopische Untersuchungen der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse (ERCP).

Seite teilen: