Liebe Patienten & Angehörige,

bitte beachten Sie die Empfehlung der Behörden:

 

Bei Verdacht auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus suchen Sie bitte nicht direkt Ihren Hausarzt oder die Klinik auf.

 

Rufen Sie bitte zunächst Ihren Hausarzt oder den Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung an:

 

► Telefonnummer: 116 117

 

Im Übrigen sind wir wie gewohnt für unsere Patienten und Besucher da.

Ihr Asklepios-Team

Asklepios-Informationen zum neuen Coronavirus
Bild: Schaubild zum Coronavirus der Bundesregierung

Neurometabolische Erkrankungen

Es handelt sich hierbei um seltene, genetisch bedingte Erkrankungen, die alle Stoffwechselvorgänge des Körpers betreffen können: die Bereitstellung von Energie, Auf-, Um- oder Abbau von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten sowie auch die Entgiftung von unterschiedlichen Stoffwechselprodukten.

Die Krankheiten manifestieren sich meist während der Kindheit und betreffen v.a. das Nervensystem, das Auge, das Gehör und die Skelettmuskulatur. Führende Symptome sind unter anderem Verlust bereits erlernter Fähigkeiten, zerebrale Krampfanfälle, Muskelschwäche oder auch Bewusstseinsstörungen. Aufgrund der Vielfältigkeit der wenig spezifischen Krankheitszeichen werden die Erkrankungen häufig erst verzögert erkannt. Die Diagnosestellung und Therapie erfolgt zumeist in enger Kooperation mit universitären Stoffwechselzentren.

Unsere Sprechstunden

Sehen Sie unsere Sprechstunden an und vereinbaren Sie einen Termin

Sprechen Sie uns an

Kontakt Kinder- & Jugendmedizin

Kontakt Kinder- & Jugendmedizin

Anmeldung & Auskunft

Sie erreichen uns

Mo
6:30 - 12:00 & 13:00 - 15:00 Uhr
Di
6:30 - 12:00 & 13:00 - 15:00 Uhr
Mi
6:30 - 12:00 & 13:00 - 15:00 Uhr
Do
6:30 - 12:00 & 16:00 - 18:30 Uhr
Fr
6:30 - 12:00 Uhr

Seite teilen: