Liebe Patienten & Angehörige,

bitte beachten Sie die Empfehlung der Behörden:

 

Bei Verdacht auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus suchen Sie bitte nicht direkt Ihren Hausarzt oder die Klinik auf.

 

Rufen Sie bitte zunächst Ihren Hausarzt oder den Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung an:

 

► Telefonnummer: 116 117

 

Im Übrigen sind wir wie gewohnt für unsere Patienten und Besucher da.

Ihr Asklepios-Team

Asklepios-Informationen zum neuen Coronavirus
Bild: Schaubild zum Coronavirus der Bundesregierung
MVZ Gesundheitszentrum Radeberg

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Das zeichnet uns aus

Gespräch
Wer seelische Unterstützung braucht, ist bei uns genau richtig.

Wir sind für Sie da

Wir unterstützen Sie, wenn das seelische Wohlbefinden aus dem Gleichgewicht gerät. Sei es durch eine andere Erkrankung, durch Stress oder traumatische Erlebnisse. Dr. Leonore Bachler, unsere Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, ist spezialisiert auf therapeutische Angebote bei Depressionen, Angstzuständen oder Persönlichkeitsstörungen. Sie führt mit Ihnen Gespräche, um die Gründe für Ihre Beschwerden zu finden. Gemeinsam arbeiten Sie an der Lösung der Probleme, in Einzel- oder Gruppengesprächen.

Wichtige Informationen für Sie

Behandlungsschwerpunkte

Sitzgruppe
Im Gespräch werden die Gründe für Ihre Probleme analysiert.

Eine psychosomatische beziehungsweise eine psychotherapeutische Behandlung kann bei einer Vielzahl von Beschwerden, Erkrankungen und Problemen hilfreich sein. Das können unter anderem somatisch nicht hinreichend erklärbare Körperbeschwerden sein, die zu einer erheblichen Beeinträchtigung der Lebensqualität oder der allgemeinen Leistungsfähigkeit führen. Ferner gehören depressive Störungen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen sowie Zwangs- und Essstörungen zum Behandlungsspektrum der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie.

Sie können sich außerdem bei seelischen Krisensituationen, Anpassungsschwierigkeiten an belastende Lebensereignisse oder bei wiederkehrenden Beziehungsproblemen mit Auswirkungen auf die psychische Gesundheit an uns wenden. Auch bei Auswirkungen von somatischen Erkrankungen auf Körper, Seele und soziale Beziehungen kann eine psychosomatisch-psychotherapeutische Behandlung bei der Bewältigung hilfreich sein.

Unsere Leistungen

Das Therapieangebot im Bereich Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des MVZ Gesundheitszentrums Radeberg besteht aus Einzel- und Gruppenpsychotherapie und gegebenenfalls aus einer Kombination von Einzel- und Gruppenpsychotherapie. Das angewandte Therapieverfahren ist die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie. Dabei spielt die Annahme eine wichtige Rolle, dass neben bewussten auch unbewusste seelische Vorgänge eine wichtige Rolle für die psychische Gesundheit spielen, ferner finden prägende lebensgeschichtliche Beziehungserfahrungen und deren Auswirkungen auf das Denken, Fühlen und Handeln des Menschen eine besondere Beachtung.

Im Rahmen von Erstgesprächen wird  gemeinsam mit Ihnen zunächst Ihr Therapieanliegen geklärt. Bei Bedarf erfolgt die Zusammenarbeit mit anderen Fachärzten und verschiedenen medizinischen Behandlungseinrichtungen. Das weitere Behandlungskonzept wird individuell auf Ihr Anliegen abgestimmt.

Über unsere Aufnahme können Sie uns direkt oder per Telefon unter 03528/459-490 zu den Sprechzeiten des Gesundheitszentrums in der Pulsnitzer Straße 60 erreichen.

Broschüre

Flyer Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Sie erreichen uns

Mo
8.30 - 12.30 Uhr, 13.00 bis 17.00 Uhr
Di
8.30 - 12.30 Uhr, 13.00 bis 15.00 Uhr
Mi
8.30 - 12.30 Uhr, 13.00 bis 15.00 Uhr
Do
8.30 - 12.30 Uhr, 13.00 bis 17.00 Uhr
Fr
8.30 - 12.30 Uhr

Seite teilen: