Innere Medizin

Leistungsspektrum

Rheumatologische und osteologische Komplettversorgung mit Veranlassung aller notwendigen diagnostischen und therapeutischen Verfahren, einschließlich der Verordnung von Ergo-und Physiotherapie.

  • Diagnostik und Therapie einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung
    • Anamnese und körperliche Untersuchung
    • Sonographie innerer Organe, z.B. Abdomen und Schilddrüse
    • Sonographie der Gelenke
    • Ruhe-EKG, Lungenfunktionsdiagnostik, Langzeitblutdruckmessung
    • Gelenkpunktionen und -injektionen
    • Einleitung, Durchführung und Überwachung medikamentöser antirheumatischer Langzeittherapien
    • Verordnung, Anwendung und Überwachung von Biologika-Therapien als Injektion oder Infusion
  • Diagnostik und Therapie der Osteoporose
    • Anamneseerhebung, einschließlich der Ermittlung individueller Risikofaktoren und Abklärung des Sturzrisikos
    • Körperliche Untersuchung
    • Knochendichtemessung nach DXA-Methode als IGeL (Individuelle Gesundheitsleistung)
    • Einleitung, Durchführung und Überwachung medikamentöser antiosteoporotischer Langzeittherapien
    • Verordnung, Anwendung und Überwachung aller Osteoporose-Therapien als Injektion oder Infusion

Hämatologische und onkologische Komplettversorgung mit Veranlassung aller notwendigen diagnostischen und therapeutischen Verfahren.

  • Diagnostik und Therapie hämatologischer und onkologischer Erkrankungen (Onkologie):
    • Bronchialtumor
    • Colorektale Tumor
    • Gallengangs-/Gallenblasentumor
    • Hepatozelluläre Tumore
    • Hirntumoren
    • Karzinoide
    • Kopf-/Halstumor
    • Magentumor
    • Mammatumor (einschl. antihormoneller Therapie)
    • Melanome
    • Nierenzelltumor
    • Oesophagustumor
    • Ovarialtumor
    • Pankreastumor
    • Prostatatumor (einschl. antihormoneller Therapie
    • Weichteilsarkome
  • Diagnostik und Therapie hämatologischer und onkologischer Erkrankungen (Hämatologie):

    • Anämie (z. B. Knochenmarkdiagnostik mit umgehender Befundübermittlung)
    • Myelodysplastische Syndrome
    • Akute Leukosen
    • Myeloproliferative Syndrome
    • Chronisch myeloische Leukämie
    • Chronisch lymphatische Leukämie
    • Morbus Hodgkin
    • Non-Hodgkin-Lymphome
    • Plasmozytome (muliples Myelom)
    • Einbringung von Patienten in multizentrische Studien
    • Nachsorge nach autologer / allogener Knochenmarktransplantation
  • Tumorschmerztherapie
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Sozialmedizinische Beratung
  • ASV (Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung)

Kooperationspartner:
Mitglied im Asklepios Tumorzentrum Hamburg (ATZ HH)

Unser Ärzteteam

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Sie erreichen uns

Mo
09.00 bis 16.00 Uhr
Di
09.00 bis 12.00 Uhr
Mi
09.00 bis 16.00 Uhr
Do
09.00 bis 16.00 Uhr
Fr
09.00 bis 12.00 Uhr

Sie erreichen uns

Mo
08.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr
Di
08.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr
Mi
08.00 bis 12.00 Uhr
Do
08.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr
Fr
08.00 bis 13.00 Uhr

Seite teilen: