Wirbelsäulenerkrankungen

Mit Spezialisierung im Fachbereich Wirbelsäulenerkrankungen bieten wir Ihnen alle Möglichkeiten moderner Diagnostik und individueller Therapie. Unsere Behandlungskonzepte basieren auf langjähriger hochspezialisierter Tätigkeit.
Wir haben Erfahrung mit der Behandlung aller Arten von Wirbelsäulenveränderungen.
Ziel ist, die Funktion der Wirbelsäule als Stütze und Gelenkkette zu erhalten.
Ein Schwerpunkt sind minimalinvasive und funktionserhaltende Verfahren.

Sprechstunde Dr. med. Stefan Werle im MVZ Lindau

Vereinbaren Sie einen Sprechstundentermin.

Sprechstunde Dr. med. Vicent Hagel im MVZ Lindau

Vereinbaren Sie einen Sprechstundentermin

Leistungsangebot

  • minimalinvasive operative Verfahren aller Wirbelsäulenabschnitte
  • funktionserhaltende operative Versorgung
  • dynamische Verfahren, Bandscheibenprothesen
  • vollendoskopische Bandscheiben- und Stenosechirurgie
  • Revisionschirurgie (Probleme nach früherer operativer Behandlung)
  • nichtoperative Behandlung, röntgengestützte Infiltrationen

UNSER BEHANDLUNGSSPEKTRUM

  • Spinalkanalstenosen
  • Bandscheibenvorfälle
  • Instabilitäten/Wirbelgleiten
  • Fehlstellungen bei Kindern und Erwachsenen (Skoliosen, Kyphosen)
  • Knochenbrüche an Wirbelsäule und Becken nach Unfall und bei Osteoporose
  • Infektionen
  • Tumoren

MINIMALINVASIVE CHIRURGIE

  • Kleine Wunden,
  • weniger Gewebsschädigung
  •  schnellere Heilung,
  • weniger Schmerzen,
  • kürzerer Klinikaufenthalt,
  • schnellere Rückkehr zu beruflichen und Alltagstätigkeiten.

Diese Vorteile minimalinvasiver Operationen erreichen wir unter Verwendung spezieller Instrumente und Implantate, von Mikroskopie und Endoskopie. Das Prinzip ist die möglichst geringe Gewebsschädigung mit Erhaltung der Funktion und Stabilität. Vernarbungen sollen auf ein Minimum reduziert werden.

FUNKTIONSERHALTENDE OPERATIONEN

Bei funktionserhaltenden operativen Verfahren verzichteten wir auf Implantate oder es kommen spezielle bewegliche Implantate, wie zum Beispiel Bandscheibenprothesen, zum Einsatz. Bei der Beratung zum Ersatz einer Bandscheibe durch eine Bandscheibenprothese oder zur Verwendung eines dynamischen Implantats berücksichtigen wir Kriterien aus wissenschaftlichen Untersuchungen

PROBLEME NACH FRÜHEREN OPERATIONEN

Für Beschwerden nach früheren Operationen kann eine Reihe von Ursachen verantwortlich sein. Eine sorgfältige Diagnostik ist die Grundlage für die Behandlung. Mit langjähriger Erfahrung in der operativen Behandlung nach früheren Eingriffen an der Wirbelsäule stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

NICHTOPERATIVE BEHANDLUNG

Wirbelsäulenschmerz als das häufigste Symptom bei Wirbelsäulenproblemen lässt sich in vielen Fällen mit nichtoperativen Behandlungen lindern. Mit unserer Erfahrung stehen wir Ihnen für gezielte schmerztherapeutische Behandlungen zur Verfügung.

ZWEITMEINUNG

Mit Beteiligung am Zweitmeinungsportal der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft ermöglichen wir Patienten, Interessierten und Ärzten, zu einer vorgeschlagenen Behandlung eine zweite Meinung eines Experten einzuholen.

Zertifizierungen und Spezialgebiete

zur Person Dr. med. Stefan Werle

Dr. Stephan Werle ist Chefarzt des Wirbesäuenzentrums der Asklepios Klinik Lindau. Er ist Inhaber des Master-Zertifikats der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft. Das setzt u.a. langjährige Erfahrung in verantwortlicher Position in hochspezialisierten Einrichtungen und eine breite Erfahrung für operative Eingriffe verschiedener Schwierigkeitsgrade voraus. Die Gesellschaft bestätigt damit die Expertise zur Anwendung verschiedenster operativer Techniken zur Behandlung u.a. von Verschleisserkrankungen, Tumoren und Fehlstellungen.

Dr. med. Stephan Werle ist Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezialgebiet Wirbelsäulenchirurgie.

zur Person Dr. med. Vincent Hagel

Dr. Vincent Hagel ist leitender Oberarzt des Wirbelsäulenzentrums in der Asklepios Klinik Lindau. Als einer der ersten Wirbelsäulenchirurgen im süddeutschen Raum behandelt er Wirbelsäulenerkrankungen mit der minimalinvasiven vollendoskopischen Technik. Auf dem Gebiet der endoskopischen Wirbelsäulenchirurgie ist er international anerkannter Experte mit jahrelanger Erfahrung.

Dr. med. Vincent Hagel ist Facharzt Neurochirurgie, Spezialgebiet Wirbelsäulenchirurgie.

 

 

Das Ärzteteam des MVZ Lindau-Lindenberg

Seite teilen: