Geriatrische Rehabilitation

Was ist Geriatrie?

Die Geriatrie ist das medizinische Fachgebiet, welches sich mit Alterungsprozessen und den vorbeugenden, diagnostischen, therapeutischen sowie rehabilitativen Aspekten der Erkrankungen bei älteren Menschen auseinandersetzt.
Gerade das gleichzeitige Auftreten mehrerer Krankheiten und deren Folgen stellen eine besondere Herausforderung dar, der wir mit speziell auf unsere älteren Patienten zugeschnittenen Behandlungsangeboten begegnen – auf Basis unserer langjährigen Erfahrungswerte und unseres fundierten Fachwissens.

Indikationen

Für medizinische Heilverfahren

Internistische Erkrankungen Herz-Kreislauferkrankungen

  • Krankheiten des Magen-Darm-Traktes
  • Diabetis mellitus und dessen Folgen

Neurologische Erkrankungen

  • Schlaganfall
  • Morbus Parkinson
  • Polyneuropathie

Krankheiten des Bewegungsapparates

  • Osteoporose und ihre Folgen
  • degenerative Gelenkerkrankungen
  • endzündlich rheumatische Erkankungen

Verletzungen / schwere Operationen

  • Frakturen
  • Abdominaloperationen
  • Amputationen

Funktionsstörungen

  • wiederholte Stürze
  • Schwindel
  • Schmerzen
  • Inkontinenz

Kognitive Störungen

  • Gedächtnisprobleme
  • leichte Demenz
  • Depressionen

Wir bieten unseren Rehabilitanden eine umfassende ärztliche Diagnostik, Beratung und Therapie.

 

In Abhängigkeit von dem Schweregrad der Erkrankung umfasst die Pflege verschiedene Maßnahmen, die sich an den Bedürfnissen und Erfordernissen der geriatrischen Patienten orientieren. Hierbei kommen spezielle pflegetherapeutische Konzepte wie Bobath, Kinästhetik und basale Stimulation zum Einsatz.


Darüber hinaus leisten wir Behandlungspflege, Physiotherapie, Ergotherapie, Sprach-, Sprech- und Schlucktherapie sowie Diagnostik und Therapie neuropsychologischer Störungen.

Therapieangebote

Kurzes Intro zum Therapieangebot.

Unser Team

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 16.30 Uhr
Di
8.00 - 16.30 Uhr
Mi
8.00 - 16.30 Uhr
Do
8.00 - 16.30 Uhr
Fr
8.00 - 15.00 Uhr

Seite teilen: