Behandlungablauf im Brustzentrum Südpfalz

Von Diagnostik über Behandlung bis zur Nachsorge - der vollständige Behandlungspfad in einem Zentrum

Durch die vorhandenen Strukturen in unserem Zentrum, sind wir in der Lage, sie als Patientin über den gesamten Behandlungspfad zu betreuen.

Dies beginnt bereits bei der ambulanten Diagnosestellung und -sicherung und garantiert Ihnen eine zügige Durchführung notwendiger Untersuchungen vor Ort, ohne den Behandlungsablauf zu verzögern.

Aufgrund unserer umfangreichen ambulanten und stationären Behandlungsmöglichkeiten, können wir Ihnen eine ganzheitliche Betreuung aus einer Hand anbieten. So ist es z. B. möglich, eine notwendige Chemotherapie noch erfolgter Operation auf unserer gynäkologischen Station ambulant vorzunehmen. Da Ihnen dadurch unser Personal und Räumlichkeiten bereits vertraut sind, müssen Sie keinen unnötigen Stress bei der Chemotherapie befürchten.

Auch bei der Nachsorge von bösartigen Brusterkrankungen können wir sie im Brustzentrum weiter betreuen. 

Der kosmetische Aspekt bei jeder Brustoperation

Für jede Frau ist ihre Brust ein ganz besonderer Teil ihres Körpers. Daher spielt neben der Gesundheit auch die Ästhetik eine große Rolle. Nicht zuletzt durch unsere jahrzehntelange Erfahrung in der plastischen Brustchirurgie ist es uns ein besonderes Anliegen bei allen Brustoperationen, egal ob gutartige oder bösartige Erkrankung, darauf zu achten, das die Kontur der Brust erhalten bleibt und keine auffälligen Narben entstehen.

Tumorkonferenz mit vielen Experten sorgt für die beste Medizin

Jede Patientin mit einer bösartigen Brusterkrankung wird in unserer wöchentlichen Tumorkonferenz besprochen, um ein individuelles Behandlungskonzept auf Basis neuster Erkenntnisse zu erstellen. Dabei ist die Runde unserer Spezialisten sehr groß. Neben Gynäkologen, nehmen Chirurgen, Internisten, Onkologen, Pathologen, Radiologen und Strahlentherapeuten teil. Die Behandlungsempfehlungen werden in einem Protokoll festgehalten. Dieses wird dann im Anschluss zeitnah (meistens am nächsten Tag) mit Ihnen besprochen, um schließlich eine mit Ihnen abgestimmte Behandlung einzuleiten.

Breast Care Nurses - Ihre Lotsinnen durch die Behandlung

Für alle Fragen rund um Ihre Erkrankung und den Behandlungsprozess stehen Ihnen im Brustzentrum unsere Pflegeexpertinnen für Brusterkrankungen zur Seite. Sie begleiten Sie vom Erstgespräch an, sind auf Wunsch bei diagnostischen Maßnahmen dabei, informieren Sie und beantworten Fragen, geben Hilfestellung bei praktischen Problemen, und versuchen Ihnen im Behandlungsprozess Halt und Unterstützung zu geben. Dazu gehört es auch, Kontakte zu verschiedenen Angeboten und Einrichtungen aufzuzeigen, die sich für Ihre spezielle, individuelle Situation als hilfreich erweisen könnten. Dazu gehören unter anderen:

Unser Anliegen ist es, für Sie und Ihre Angehörigen den roten Faden in Ihrem Behandlungsprozess aufzuzeigen, und Ihnen zu ermöglichen, mit all Ihren Fragen und Bedürfnissen vertrauensvoll an uns heranzutreten.

Wir hoffen, Ihnen die schwierige Zeit nach der Diagnosestellung durch unsere Unterstützung etwas erleichtern zu können und freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Seite teilen: