Intensivtransport

In Zusammenarbeit mit dem Asklepios Klinikum Harburg, Abteilung AINS, Prof. Dr. Thoralf Kerner.

Nach den Empfehlungen der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI).

Qualifikation für den Intensivtransport

Trage mit vielen Perfusoren und weiterem med. Geräten

Der Interhospitaltransport stellt eine Herausforderung für den Rettungsdienst dar. Neben der Aufrechterhaltung von Behandlungs- und Überwachungsstandards hat u. a. auch das Management von notwendigen Assist-Systemen eine zentrale Bedeutung. An das Können des medizinischen Personals werden dabei hohe Anforderungen gestellt, die sich in den Empfehlungen der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) zur ärztlichen Qualifikation bei Intensivtransport niederschlagen.

Unser 20-stündiger Kurs „Intensivtransport nach den Empfehlungen der DIVI" soll Sie durch Vorträge, Demonstrationen und simulationsbasierte Falldarstellungen unterstützen, den gestellten Anforderungen gerecht zu werden.

Kursinhalt

Themen und praktische Durchführung

  • Organisatorische Grundsätze und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Praktische Einsatzabwicklung u. a. mit Arzt-Arzt-Übergabegespräch-Training
  • Intensivtransportmittel und besondere Transportmittel
  • Management medizinisch-techn. Geräte auch als Praxisstationen, z. B. Perfusoren, Drainagen, IABP
  • Transporttrauma
  • Besonderheiten des Lufttransportes
  • Besonderheiten bei speziellen Krankheitsbildern, z. B. Schädelhirntrauma, Polytrauma,kardiozirkulatorische Krankheiten, Patienten mit Gefäßnotfällen, pulmonalen Erkrankungen, Multiorganversagen und thermischen Schädigungen
  • Besonderheiten pädiatrischer Patienten
  • Infektionstransport
  • Transport extrem übergewichtiger Patienten
  • Praktische Übungen und Simulationen: Übernahme auf der Intensivstation, Behandlung und Monitoring während des Transports
  • Dokumentation und Qualitätsmanagement

Teilnahmegebühr

pro Teilnehmer  375,- €

Termine

20.-22.10.2017

26.-28.10.2018

Seite teilen: