Hodenkrampfader - Männergesundheit

Wenn Paare ungewollt kinderlos bleiben, kann dies an einer eingeschränkten Zeugungsfähigkeit des Mannes liegen.

Für die Zeugungsfähigkeit des Mannes können Infektionen oder eine Hodenkrampfader (Varikozele) mögliche Ursachen sein. In Zusammenarbeit mit Reprodukionsmedizinern klären wir mögliche Erkrankungen ab.

Zur Behandlung der Varikozele bieten wir die antegrade Varikozelensklerosierung in der Technik nach Tauber an. Dieses Verfahren kann in örtlicher Betäubung und in den meisten Fällen ambulant durchgeführt werden.

Seite teilen: