Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen: Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Fort- und Weiterbildungen

Informieren Sie sich hier über unser Fort- und Weiterbildungsangebot.

Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Ärzte miteinander im Gespräch

Die Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie des Asklepios Westklinikum Hamburg besitzt durch seinen Chefarzt (Herr Dr. Ulf Künstler) die volle Weiterbildungsermächtigung (48 Monate) und bietet damit vor Ort die gesamte Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) inklusive der psychotherapeutischen Ausbildungen (Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologie) mit Ausnahme der Selbsterfahrung an. Für letztere werden die Ärztinnen und Ärzte freigestellt und die Kosten mindestens anteilig übernommen.

Angesichts der Größe und der inhaltlichen Breite bietet die Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie hervorragende Möglichkeiten für ärztliche Kolleginnen und Kollegen ihre Weiterbildung hier zu absolvieren.

Da wir eine dabei umfassende Ausbildung unserer jungen Kolleginnen und Kollegen anstreben, werden diese im Laufe ihrer Weiterbildungszeit verschiedene stationäre Bereiche und tagesklinische und ambulante Settings kennenlernen.

 

Die Abteilung ist außerdem Mitglied im Weiterbildungsverbund Psychiatrie und Psychotherapie Hamburg (WVPPH). Eine detaillierte Aufstellung von Weiterbildungscurriculum und Weiterbildungsplan der Abteilung finden Sie untenstehend.  Sollten Sie weitere Fragen hierzu haben, zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Seite teilen: