Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen: Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Tumore des Magen-Darmtraktes

Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik

Operation im Asklepios Westklinikum
© T. Röhricht

Unsere diagnostischen Maßnahmen beginnen mit einem ausführlichen Gespräch und einer gründlichen körperlichen Untersuchung. Anschließend führen wir eine umfangreiche Labordiagnostik durch und runden unser Bild durch verschiedene bildgebende Verfahren (Ultraschall, Computertomographie, Magnetresonanztomographie) ab.
 

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Wir führen alle chirurgischen Eingriffe bei gut- und bösartigen Erkrankungen des Magen-Darmtraktes durch. Dazu zählen die operative Entfernung von Tumoren des Magens, des Darms, der Leber und des Analkanals (After). Sie profitieren dabei von den langjährigen Erfahrungen unserer Spezialisten und von der Vielzahl an Operationsverfahren, die bei uns zum Einsatz kommen (offene Chirurgie, minimal-invasive Chirurgie, Schlüsselloch-Technik etc.). Gern informieren wir Sie im Rahmen eines ersten Gesprächs über alle Details.

Weiterhin gut versorgt: Ihre Weiterbehandlung / Nachsorge

Vor Ihrer Entlassung besprechen wir mit Ihnen, was Sie in den kommenden Tagen und Wochen besonders beachten müssen. Außerdem erhalten Sie einen Brief für Ihren weiterbehandelnden Arzt und Informationen zu notwendigen Nachsorgekontrollen. Sollten Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie uns gern an, wir sind immer für Sie da!

Seite teilen: