Unser Behandlungskonzept

In unserem 2003 gegründeten Adipositaszentrum (Adipositas = Fettleibigkeit) sind wir für Patientinnen und Patienten mit starkem Übergewicht da!

Prof.Dr.Dr.habil. Thomas Carus
© T.Röhricht

Wir sind an Ihrer Seite!

Wir – das sind Experten verschiedener Fachbereiche: Internisten, Diabetologen, Fachärzte der Psychosomatischen Medizin, Chirurgen, Psychologen, Ökotrophologen etc. Gemeinsam mit Ihnen und in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt stellen wir ein Behandlungskonzept auf, dessen Ziel eine langfristige und stabile Gewichtsreduktion ist.

Unser Konzept

Unser Konzept basiert auf drei Säulen: der Ernährungs-, der Bewegungs- und der Verhaltenstherapie.

In unserer Tagesklinik kommen diese verschiedenen Therapieelemente zur Anwendung. Der Vorteil: Durch den täglichen Wechsel des Beziehungsrahmens – tagsüber finden die tagesklinischen Behandlungsmaßnahmen statt, die Abende, Nächte und Wochenende verbringen Sie im gewohnte privaten Umfeld – können Sie sich und Ihre in der Therapie gewonnenen Erfahrungen gleich erproben.

Die Adipositaschirurgie

Patientinnen und Patienten, die durch diesen konservativen (nicht-operativen) Behandlungsrahmen ihr Gewicht nicht dauerhaft reduzieren können, unterstützen wir in unserem Adipositaszentrum durch verschiedene operative Möglichkeiten bei der Gewichtsreduktion. In diesem Bereich – der Adipositaschirurgie – verfügen wir über eine jahrzehntelange Erfahrung: Seit Gründung haben wir mehr als 1000 Adipöse operiert. Wir kennen alle Besonderheiten in der Behandlung und operieren Sie mit einem ausgewählten und speziell geschulten Team aus Anästhesisten, Pflegern und Schwestern.

Qualifiziert und zertifiziert!

Im Jahr 2010 sind wir als eines der ersten Zentren hierzulande von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie zertifiziert worden.

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 15.00 Uhr
Di
8.00 - 15.00 Uhr
Mi
8.00 - 15.00 Uhr
Do
8.00 - 15.00 Uhr
Fr
8.00 - 13.00 Uhr

Seite teilen: