Know-how für ein gesundes Leben

In der Kindheit werden die Grundlagen für einen gesunden Lebensstil gelegt. Seit Jahren engagieren wir uns mit Unterstützung durch die Dr. Broermann-Stiftung aktiv in der Prävention für Schüler. Unser Ziel ist es, bei Kindern und Jugendlichen das Bewusstsein für gesunde Lebensführung zu wecken.

Ein kleiner Beitrag für große Chancen

Prävention für Schüler

Mit unserem kostenlosen und spannenden Gesundheitsunterricht leisten wir einen kleinen gesellschaftlichen Beitrag, die gesundheitliche Chancengleichheit für Kinder zu fördern und gesundheitliche Risiken weiter zu vermindern.

Präventionsveranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Der Inhaber der Asklepios Kliniken hat eine Stiftung gegründet, um Präventionsmaßnahmen für ein der Gesundheit zuträgliches Leben zu fördern. Dabei legt Herr Dr. große Broermann Wert darauf, dass sowohl heranwachsende als auch ältere Menschen von mehr Wissen um die Gesundheit profitieren können. Seit Jahren sind  entsprechende Aufklärungsveranstaltungen in der  Asklepios Klinik Wandsbek etabliert und entweder auf Jugendliche oder Erwachsene ausgerichtet.

Für Heranwachsende
 eingerichtet sind Veranstaltungen,  die altersgemäß einen fundierten Zugang zum Umgang mit Krankheit und Gesundheit zu vermitteln. Durch Kontakt mit Mitarbeitern einer Notaufnahme  und Führungen durch Behandlungsräume baut  die Klinik bei Vorschülern mögliche Berührungsängste mit einem Krankenhausbetrieb vor. Durch anschauliche Informationen  über den Missbrauch von Suchtmitteln bemühen sich Fachärzte darum, Schulklassen gegen Konsum von Alkohol, Nikotin und Drogen auszurichten.  

Lehrkräfte können Themenwünsche äußern.
Laufendes Angebot für Schulklassen:

Keine Angst vor dem Krankenhaus
Die Kinder werden durch die Klinik geführt um ihnen zu zeigen, dass sie keine Angst vor einem Krankenhausaufenthalt haben müssen.

Umgang und Folgen durch Suchtmittel
Fachärzte klären anschaulich über den Gebrauch spezieller Suchtmittel  auf.
Getrennte Veranstaltungen zu Alkohol, Nikotin oder Drogen.
Geeignet für  Schulklassen ab Stufe 6.

Für Erwachsene
laufen regelmäßig Veranstaltungen zu bestimmten medizinischen Fachgebieten.
Neben gemeinsamen Infoabenden aller Hamburger Asklepios Häuser laden die Kliniken auch zu hausinternen Aufklärungsveranstaltungen ein.

Unser Angebot ist kostenlos!

Auf Anfrage sind selbstverständlich auch andere Themen und Schwerpunkte möglich - wir bemühen uns, ein passendes Angebot für Sie zusammenzustellen. Bei Interesse an einer Präventionsveranstaltung für Ihre Klasse, Ihren Sportverein oder Ihre Jugendgruppe sprechen Sie uns an! Vorschulkinder sind genauso willkommen wie Zwölftklässler. Alle Präventionsveranstaltungen sind für Sie kostenlos.

Seite teilen: