Gefäßzentrum Hamburg Ost

Das Gefäßzentrum Ost verfügt über ein Angiographie-Labor, zwei gefäßchirurgische Operationssäle sowie einen Hybrid-OP.

Es stellt an den Standorten der Asklepios Kliniken Wandsbek, St. Georg und Barmbek eine gefäßmedizinische Versorgung rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr sicher.

Unsere Gefäßspezialisten bieten kompetente Hilfe bei akuten und chronischen Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße. Für jeden Patienten wird nach einer umfassenden Diagnostik das für ihn passende Behandlungskonzept erstellt und besprochen: sei es als medikamentöse, interventionelle oder operative Behandlung.

Seite teilen: