Liebe Patienten & Angehörige,

bitte beachten Sie die Empfehlung der Behörden:

 

Bei Verdacht auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus suchen Sie bitte nicht direkt Ihren Hausarzt oder die Klinik auf.

 

Rufen Sie bitte zunächst Ihren Hausarzt oder den Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung an:

 

► Telefonnummer: 116 117

 

Im Übrigen sind wir wie gewohnt für unsere Patienten und Besucher da.

Ihr Asklepios-Team

Asklepios-Informationen zum neuen Coronavirus
Bild: Schaubild zum Coronavirus der Bundesregierung
Grafik: Illustrierte Ärztegruppe des MVZ Onkologie Barmbek lächelt den Betrachter an.

Wir sind ein Medizinisches Versorgungszentrum mit den Schwerpunkten Hämatologie und Onkologie, Psychotherapie und Psychoonkologie.


Unser Ziel ist, Sie bestmöglich medizinisch zu versorgen.

Liebe Patientin, lieber Patient,

Wie Sie sicherlich wissen, besteht wegen der Coronavirus-Erkrankung für alle unsere Bürgerinnen und Bürger der dringende Rat, das Zuhause nicht zu verlassen.

Aufenthalte außerhalb des eigenen Zuhause nur, wenn sie zwingend erforderlich sind!

Das Ziel ist es, die Rate der täglichen Neuerkrankungen zu vermindern und damit die Behandlung „schwerer Erkrankungsfälle“ zu erleichtern und zu verbessern.

Wir wollen unseren Teil zu diesem Ziel beitragen und werden die Befunde von Untersuchungen (CT, MRT, Sono etc.) ab sofort am Telefon mit Ihnen besprechen.

Wir wollen ein erhöhtes Ansteckungsrisiko  durch An- und Abfahrt, sowie den Aufenthalt in unserem MVZ und dem Krankenhaus so gering wie möglich halten.

Alle reinen Befundbesprechungen mit unsere Ärztinnen und Ärzten werden wir ab jetzt telefonisch durchführen. Wir rufen die Patienten an, wenn die Befunde vorliegen,

Bitte halten Sie unsere Telefonleitung für Therapieanfragen und Notfälle frei.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Dr. med Sven Detken und das Team vom MVZ Onkologie Barmbek

Kontakt & Orientierung

Lageplan vergrößern
Grafik: Lageplan des MVZ Onkologie Barmbek in der Vorschauansicht

Seite teilen: