Psychotherapiestation Abhängigkeitserkrankungen und affektive Störungen

Station O30 - Oberarzt Ulrich Mautsch, Stationsleitung Petra Krostack

Die Station O30 der Klinik für Abhängigkeitserkrankungen hat den Behandlungsschwerpunkt Sucht und affektive Störungen. Wir unterstützen Patienten, die schon seit längerer Zeit Probleme im Umgang mit Alkohol, Tabletten, illegalen Drogen und Glücksspiel haben und zusätzlich an einer Depression oder Angsterkrankung leiden.

Da die Erkrankungen sich gegenseitig negativ beeinflussen, geraten die Betroffenen schnell in einen Teufelskreis. Sie verlieren den Zugang zu ihren Gefühlen. Angst, Wut, Einsamkeit, Trauer und Schuldempfinden wecken immer wieder den Wunsch, der Wirklichkeit zu entfliehen. Nicht selten haben die Patienten bereits mehrere erfolglose Entzugsbehandlungen und Psychotherapien hinter sich. Bei uns beschäftigen sie sich intensiv damit, wie Depression bzw. Angsterkrankungen und Suchtverhalten zusammenhängen und lernen, wieder in Kontakt mit sich selbst zu treten und Gefühle zuzulassen.

Unsere Patienten kommen unmittelbar nach einer Entzugsbehandlung zu uns. Alternativ können sie bei Interesse einen Termin für ein Kennenlerngespräch vereinbaren, bei dem wir klären, ob und wann eine Aufnahme sinnvoll und möglich ist.

Unser Therapieangebot

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir einen individuellen Behandlungsplan. Unser Angebot umfasst:

  • therapeutische Einzelgespräche
  • Gruppen zu den Themen Sucht, Umgang mit´Gefühlen und Bewältigung von Alltagssituationen sowie zu medizinischen Fragen
  • Co-therapeutische Betreuung durch das Pflegeteam
  • Sozialarbeiterische Unterstützung
  • Kunsttherapie
  • Bewegungstherapie
  • Akupunktur
  • Aromatherapie
  • Sozialpädagogischen Fachdienst

Die stationäre Therapie dauert in der Regel nicht länger als sechs Wochen. Dank der engen Zusammenarbeit mit den Trägern des Hamburger Suchthilfesystems können wir eine nahtlose wohnortnahe Weiterbehandlung gewährleisten.

Kontakt

Asklepios Klinik Nord - Ochsenzoll
Klinik für Abhängigkeitserkrankungen

Psychotherapiestation O30: Abhängigkeit, Depression und Angsterkrankungen (Haus 3, EG)

Besucheranschrift: Henny-Schütz-Allee 3
Postanschrift: Langenhorner Chaussee 560
22419 Hamburg

Tel. Aufnahmebüro: (0 40) 18 18-87 23 60
(Montag - Freitag 10:00-16:00 Uhr)
Tel. Station: (0 40) 18 18-87 23 85 (rund um die Uhr)

Seite teilen: