Liebe Angehörige & Besucher,

vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionen im Bundesgebiet müssen wir leider ab dem 02. November 2020 ein Besuchsverbot aussprechen. Kontakte und die damit verbundene potentielle Verbreitung des Corona-Virus sollen so bestmöglich eingeschränkt werden.

Die folgenden Gruppen sind von dem Besuchsverbot ausgenommen:

  • Palliative Patienten
  • Eltern von Kindern
  • Väter von neugeborenen Kindern
  • Weitere Härtefälle

zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter bitten wir Sie um Ihre Mithilfe:

  • Wenn Sie selbst Symptome (trockenen Husten, Fieber, Halsschmerzen) haben, verzichten Sie unbedingt auf Besuche in unserer Klinik!
  • Wenn Sie während der letzten 14 Tage in einem ausgewiesenen Risikogebiet waren, dürfen Sie unsere Klinik nicht betreten!

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Hauswirtschaft

Haus 15 / Cafeteria

Die Organisation erfolgt über die Ergotherapeutin, die für den Bereich zuständig ist. PatientInnen, die an der Arbeitstherapie in diesem Bereich teilnehmen möchten, müssen eine Belehrung vom Gesundheitsamt nach § 42 + § 43 IFSG erhalten. Erst danach kann die Teilnahme erfolgen. Die PatientInnen arbeiten in dem normalen Betrieb der Kantine und des Cafes mit. Die Arbeitsaufgaben sind dort sehr vielfältig.

Diese können sein: Blumenpflege im gesamten Haus 15, Cafeteria: Speisenzubereitung wie Brötchen schmieren und dekorieren, Kuchen backen, Pflege des Produktsortiments in den Verkaufsauslagen, Tische abwischen, Außenbereich in Ordnung halten. Kantine: Dessertherstellung, Unterstützung in der Spülküche, Aufräumen des Kantinenbereiches.

Bitte klären Sie mit ihrem behandelnden Arzt auf Station, ob sie an der von Ihnen gewünschten Therapie teilnehmen können.

Für inhaltliche Fragen zu den verschiedenen Therapieangeboten steht Ihnen Frau Timm, die Abteilungsleitung, gerne zur Verfügung!

Seite teilen: