Liebe Patienten & Angehörige,

bitte beachten Sie die Empfehlung der Behörden:

 

Bei Verdacht auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus suchen Sie bitte nicht direkt Ihren Hausarzt oder die Klinik auf.

 

Rufen Sie bitte zunächst Ihren Hausarzt oder den Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung an:

 

► Telefonnummer: 116 117

 

Im Übrigen sind wir wie gewohnt für unsere Patienten und Besucher da.

Ihr Asklepios-Team

Asklepios-Informationen zum neuen Coronavirus
Bild: Schaubild zum Coronavirus der Bundesregierung

Kinder- und Jugendmedizin

Leistungsangebot

Hausärztliche Versorgung

  • Alle Kinder von 0 – 18 Jahren
  • Akut-und Notfallbehandlungen
  • Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen
  • Präoperative Diagnostik
  • Betreuung chronisch kranker Kinder

Akutbehandlung

  • eingehende körperliche Untersuchung inklusive neurologischer Basisdiagnostik
  • Notfalllabor (Blutuntersuchungen, Urin, Stuhl, Streptokokkenschnelltest).
    Die Laborwerte für die Diagnostik von Erkrankungen führen wir als Mitglied in einer Laborgemeinschaft in einem externen Labor durch.
  • Ultraschalldiagnostik

Vorbeugende Diagnostik

  • Vorsorgeuntersuchungen für Kinder: U2 - U11
  • Vorsorgeuntersuchungen für Jugendliche: J1 und J2
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen
  • Gesundheitsuntersuchungen/-atteste für Kindergarten und Schule
  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen

Impfungen

  • Sämtliche Impfungen gemäß STIKO (http://www.rki.de)(Diphtherie,Tetanus, Poliomyelitis, Hämophilus influencae, Keuchhusten, Hepatitis B, Pneumokokken, Rota-Viren, Masern, Mumps, Röteln, Windpocken, Meningokokken C, Gebärmutterhalskrebs)
  • Meningokokken B-Impfung (z.Zt. nur von einigen Krankenkassen übernommen)
  • Indikationsbezogene Impfungen (z.B. Grippe, RSV)
  • Reiseimpfungen (z.B. Hepatitis A, FSME, Meningokokken A,C,W,Y)
  • Mitimpfung der Eltern (z.B. Pertussis)

Beratung

  • Erziehung, interkulturelle Erziehung
  • Ernährung z.B. bei Über- und Untergewicht
  • Sprachentwicklung
  • Förderung der kindlichen Entwicklung
  • Allergieprävention
  • Suchtprävention
  • Vermeidung von Unfällen
  • Familienergotherapie

Präoperative Untersuchungen ("Narkosevorbereitung“)

  • körperliche Untersuchung
  • Bestimmung Blutdruck, Größe, Gewicht
  • Arztbrief an Operateur
  • Blutentnahme in Abhängigkeit von der geplanten Operation

Ultraschalldiagnostik

  • Bauchorgane
  • Schädel / Gehirn
  • Schilddrüse
  • Niere, Blase und Harnwege
  • Weichteile und Lymphknoten

Allergologische und Lungenfunktionsdiagnostik und -therapie

  • Haut-Test Prick
  • Bestimmung spezifischer Antikörper (Blut, RAST- Test)
  • Teilnahme am DMP-Asthma der Krankenkassen
  • Lungenfunktions-Test
    (Spirometrie, Belastungsuntersuchung, Pulsoxmetrie)
  • Einstellung und Verlaufskontrollen der inhalativen Therapie
  • Inhalations-Schulung und Peak Flow
  • Teilnahme an DMP-Asthma der Krankenkasse
  • Hyposensibilisierungsbehandlung
  • Asthma-Schulungen

Kleine Chirurgie

  • Ellenbogen-Ausrenkung (Subluxation nach Chassaignac)
  • Wundverschluß mit Gewebekleber
  • Behandlung schlecht heilender Wunden
  • Fremdkörper- oder Zeckenentfernung
  • Abtragen von Warzen
  • Verbände und Gipskontrollen
  • Versorgung bei Verbrühungen und Verbrennungen

Neurologische Diagnostik

  • Funktionelle Entwicklungsdiagnostik
  • Denver-Test
  • Entwicklungstest für 6 Monate bis 6 Jahre
  • Fragebogen zur kindlichen Entwicklung
  • Sprachentwicklungstest für Kinder (SETK2, SET K3)
  • Sprachentwicklungsbogen zur Elternbefragung (SBE 2 –KT, SBE 3 KT)

Hörprüfungen

  • Hochtonrassel
  • ggf. Pilotentest (Tonaudiometrie)
  • Audiogramm (bei Störungen der Tuba auditiva)

Sehprüfungen

  • LEA-Tafeln, Sheridan-Gardiner Test (ab 2 Jahren)
  • E-Haken-Test
  • Farbwahrnehmung (nach Ishihara)
  • Räumliches Sehen (Stereotest nach Lang)

Sprachprüfung

  • Sprachentwicklungstest für Kinder (SETK2, SET K3)
  • Sprachentwicklungsbogen zur Elternbefragung (SBE 2 –KT, SBE 3 KT)
  • Artikulationstest

Unser Ärzteteam

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Sie erreichen uns

Mo
08.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Di
08.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Mi
08.00 bis 12.00 Uhr
Do
08.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Fr
08.00 bis 12.00 Uhr

Seite teilen: