Liebe Patienten & Angehörige,

bitte beachten Sie die Empfehlung der Behörden:

 

Bei Verdacht auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus suchen Sie bitte nicht direkt Ihren Hausarzt oder die Klinik auf.

 

Rufen Sie bitte zunächst Ihren Hausarzt oder den Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung an:

 

► Telefonnummer: 116 117

 

Im Übrigen sind wir wie gewohnt für unsere Patienten und Besucher da.

Ihr Asklepios-Team

Asklepios-Informationen zum neuen Coronavirus
Bild: Schaubild zum Coronavirus der Bundesregierung

Chirurgie / Neurochirurgie

Leistungsspektrum

Diagnostik und Behandlung neurochirurgischer Krankheitsbilder des Zentralnervensystems

  • Hirntumoren (Meningiome, Glioblastome, Astrozytome, Medulloblastome u.a)
  • Hirnfehlbildungen (zystische Formationen)
  • Hirngefäßerkrankungen (Aneurysmen, Angiome, Kavernomeu.a.)
  • Hydrocephalus-Erkrankungen (Ventilableitungen)
  • Schlaganfälle und Hirnblutungen
  • Hypophysentumoren
  • Rückenmarktumoren und Fehlbildungen

Diagnostik und Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen

  • Bandscheibenvorfälle HWS und LWS
  • Spinalstenosen
  • Wirbelgleiten (Spondylolisthesen/ Instabilitäten
  • Diagnostik von Nervenengpaßsyndromen

Modernste Verfahren der Diagnostik

  • MRT/ Intraoperatives MRT
  • CT
  • Digitales Röntgen
  • Sonographie
  • Möglichkeit zum Einholen einer Zweit-Meinung
  • Die Behandlung ist mehrsprachig möglich (deutsch und persisch)

Unser Ärzteteam

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Sie erreichen uns

Mo
08.30 bis 17.00 Uhr
Di
08.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr
Mi
08.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr
Do
08.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr
Fr
08.30 bis 16.00 Uhr

Sie erreichen uns

Mi
08.00 bis 16.30 Uhr

Seite teilen: