Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Leistungsspektrum

Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Brustdrüse

  • Brustultraschall
  • Stanzbiopsien (Probeentnahme in örtlicher Betäubung zur feingeweblichen Untersuchung)
  • Zystenpunktionen
  • Organisation weiterführender Diagnostik sowie Planung stationärer Operationen
  • Fallvorstellung in der interdisziplinären Tumorkonferenz
  • Abklärungskolposkopie bei Auffälligkeiten im Rahmen der jährlichen gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung
  • Diagnostik und Beratung die für Sie infrage kommenden Therapiemöglichkeiten

Ambulante Operationen

  • Entfernung von gutartigen Tumoren und unklaren Gewebeveränderungen der Brust
  • Entfernung von Hautveränderungen im Brustbereich
  • Operative Therapie von Abszessen und entzündlichen Veränderungen der Brust

Abklärungskolposkopie

Die Abklärungskolposkopie ist eine gynäkologische Untersuchung zur Abklärung auffälliger Befunde der Scheide (Vagina) und des Gebärmutterhalses (Cervix uteri). Der Gebärmutterhals und Muttermund wird durch das sogenannte Kolposkop stark vergrößert dargestellt, sodass Veränderungen leichter und genauer zu erkennen sind. Sie können die Untersuchung auf einem Monitor mitverfolgen, sie ist für Sie schmerzfrei. Wenn einzelne Stellen nicht gut zu beurteilen sind, entnehmen wir eine kleine Gewebeprobe, um diese histologisch zu untersuchen. In einem zweiten Termin besprechen wir mit Ihnen Ihre Untersuchungsergebnisse, sowie die eventuell erforderlichen Therapiemaßnahmen. 

Ihre Ansprechpartnerin

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Sie erreichen uns

Mi
08.00 bis 14.00 Uhr
Do
08.00 bis 14.00 Uhr

Seite teilen: