Medizinische Trainingstherapie

Unsere medizinische Trainingstherapie unterstützt die Physiotherapie. Sowohl in der Rhabilitation als auch in der Vorbeugung ist die Sporttherapie ein wichtiger Pfeiler des ganzheitlichen Therapieansatzes.
Die medizinische Trainingstherapie verbessert Ausdauer, Koordination und Kraft. Die Bhandlung wird unter Aufsicht von speziell ausgebildeten Physio- oder Sporttherapeuten durchgeführt.

Unsere medizinische Trainingstherapie unterstützt die Physiotherapie in vielen Bereichen. Sowohl in der Rehabilitation als auch in der Prävention ist die Sporttherapie ein wichtiger Pfeiler unseres ganzheitlichen Therapieansatzes.

Die Voraussetzung für Einsatz und Durchführung einer medizinischen Trainingstherapie ist eine ärztliche Indikation oder Unbedenklichkeitsbescheinigung.

Ziele der medizinischen Trainingstherapie:

  • Steigerung Koordination
  • Schulung der Wahrnehmung
  • Schmerzlinderung
  • Verbesserung der allgemeinen Fitness
  • Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Kräftigung der stabilisierenden Muskulatur
  • Steigerung der Ausdauer
  • Stärkung des Immunsystems
  • Stärkung des verbesserten Gesundheitszustandes aus der Einzeltherapie
  • Verbesserung der Beweglichkeit

Dank der modernen und hochwertigen Geräteausstattung unseres Gesundheitszentrums bildet die Trainingstherapie einen wichtigen therapeutischen Schwerpunkt. Neben einer großen Trainingsfläche mit teilweise computergestützten medizinischen Trainingsgeräten, stehen Ihnen unsere hochqualifizierten Therapeuten zur medizinischen Betreuung, Kontrolle und Unterstützung  jederzeit zur Seite.

Diese Angebote werden von den Kassen bei bestehender Indikation unterstützt oder vollständig gezahlt.

Seite teilen: