Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Fußchirurgie

Der Schwerpunkt unserer Fußchirurgie liegt im Bereich der Vorfußchirurgie. Neben den konservativen Behandlungsmöglichkeiten, werden die modernen Operationsverfahren mit den entsprechenden zeitgemäßen Implantaten angeboten. Wir behandeln nachfolgende Fehlstellungen des Vorfußes:

Wir helfen Ihnen bei

Hallux valgus

Diese Fehlstellung entsteht meist durch Veranlagung und wird durch hochhackiges und enges Schuhwerk verstärkt. Die Großzehe weicht nach außen ab. Die Zugrichtung der Sehnen verändert sich und verstärkt die Verlagerung der Großzehe.

Krallen- und Hammerzehen

Von der Seite gesehen besteht eine Fehlstellung im Mittel- oder Endgelenk, wobei diese beweglich oder eingesteift sein kann.

Hallux rigidus

Durch Verschleiß  im Großzehengrundgelenk kommt es zum Verlust des Gelenkknorpels und zur Zerstörung des Gelenkes.

Seite teilen: