Schwere Persönlichkeitsstörungen

Wir helfen Ihnen

Besteht Ihre Erkrankung schon seit vielen Jahren und beeinträchtigt sie Ihr Gefühlslebens, Ihr soziales Miteinander und/oder Ihre Handlungskontrolle dauerhaft? Ist es bei Ihnen dadurch schon zu erheblichen Problemen in Ihren zwischenmenschlichen Beziehungen und in Ihrem Arbeitsleben gekommen? Wir sind mit Fachkompetenz und umfassenden Erfahrungswerten an Ihrer Seite. Unser Ziel ist, dass es Ihnen wieder besser geht.

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Der Kreuzgang im Altbaukomplex

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein Angebot aus den folgenden therapeutischen Möglichkeiten:

  • ärztliche und psychologische Psychotherapie (als Einzel- oder Gruppentherapie)
  • eine individuell auf Sie abgestimmte, leitliniengerechte medikamentöse Behandlung
  • Informationsvermittlung zu Ihrer Erkrankung (Psychoedukation)
  • pädagogische Gruppenangebote
  • soziotherapeutische Milieugestaltung
  • Ergotherapie (Training von Alltagsfunktionen)
  • Arbeitstherapie
  • kunst- und musiktherapeutische Angebote
  • Reittherapie
  • Physikalische Therapie (hierunter fallen verschiedene Therapieverfahren, die aus physikalischen Anwendungen wie Kälte, Wärme, elektrischen Reizen oder Licht bestehen), Krankengymnastik
  • Hilfe bei Fragen zur beruflichen und sozialen Wiedereingliederung
  • freizeitpädagogische Angebote

Unserer spezialisierten Stationen

Auch im Anschluss gut versorgt: Ihre Weiterbehandlung

Schon während Ihres Aufenthaltes planen wir mit Ihnen die Zeit nach Ihrer Entlassung. Wir beraten Sie über ambulante oder zusätzliche psychotherapeutische Behandlungsmöglichkeiten und unterstützen Sie bei der Anbahnung derselben. Außerdem helfen wir Ihnen bei der Planung und Organisation von Rehabilitationsmaßnahmen, betreuten Wohnformen oder ambulanter Betreuung.

Seite teilen: