Station 5.2: offen geführte allgemeinpsychiatrische Station

Was behandeln wir

Aussicht

Bei diesen Erkrankungen sind unsere erfahrenen Ärzte und ihre Teams für Sie da:

  • psychische Folgen von Lebenskrisen
  • psychische Folgen von strukturellen Störungen
  • affektive Störungen, zum Beispiel Depressionen oder Manien
  • psychotische Störungen
  • somatoforme Störungen (körperliche Beschwerden, die nicht oder unzureichend auf organische Ursachen zurückzuführen sind)
  • Angsterkrankungen
  • andere psychische Störungen

Neben der Stabilisierung in Krisen bieten wir qualifizierte Diagnostik und die Anbahnung weiterführender Therapien an.

Behandlungsziele

Ruheraum der Station
  • Stabilisierung in Krisensituationen
  • Medikamentöse Einstellung
  • Aufbau einer Tagesstruktur
  • Förderung der Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Wiedereingliederung in das Berufsleben / Schule
  • Bewahrung bestehender / Aufbau neuer sozialer Kontakte
  • Vorbereitung auf weitere behandelnde Stationen oder Einrichtungen

Ferner beraten wir ihn und seine Angehörigen gern über weitere Möglichkeiten, zum Beispiel in Bezug auf Selbsthilfegruppen, ambulante Therapien oder tagesklinische Behandlungen.

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

In einem multiprofessionellen Team verfolgen wir einen ganzheitlichen, millieutherapeutischen Ansatz. Neben einer umfassenden Diagnostik bieten wir eine Behandlung mit:

  • psychologischen, ärztlichen und pflegerischen Einzelgesprächen
  • ärztliche Visiten
  • einer differenzierten medikamentösen Therapie
  • Beratung und Unterstützung durch den Sozialdienst
  • Tagesstrukturierung einschließlich Freizeitgestaltung
  • therapeutische Gruppen (Ich-Kompetenz-Gruppe, Krisengruppe, Edukationsgruppen für Depressionen und Psychosen)
  • Physiotherapie und Sport
  • Ergotherapie
  • Entspannungsverfahren (Progressive Muskelrelaxation, Achtsamkeitsgruppe)
  • Akupunktur

Herzlich willkommen auf unserer Station

Flur

Die Station 5.2 ist eine Aufnahmestation mit 18 Betten in modernen Zweibettzimmern, die teilweise modernisiert sind und jeweils über ein eigenes Badezimmer verfügen.

Wir behandeln Erwachsene mit akuten psychiatrischen Krankheitsbildern oder krisenhaften Zuspitzungen chronischer Störungen, die keiner geschlossenen Behandlung bedürfen. Die Station ist besonders für Menschen geeignet, die erstmalig in eine psychiatrische Einrichtung kommen. Je nach Diagnose können wir Sie auch auf eine andere spezialisierte Station verlegen. Bei Bedarf sind überdies teilstationäre Angebote möglich.  

Besuchszeiten und Kontakt

Besuchszeiten

Die Besuchszeiten sind Montag bis Freitag von 14:00 bis 20:00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen von 14:00 bis 20:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angehörigen/Freunde auf dem Klinikgelände zu treffen.

Wenn Sie Fragen haben, scheuen Sie sich bitte nicht, uns diese zu stellen – wir möchten, dass Sie sich gut informiert und bei uns gut aufgehoben fühlen.

Kontakt

Tel: (0551) 402 15 20
Fax: (0551) 402 15 27
Patiententelefon: (0551) 402 15 25
E-Mail: s5.2.goettingen@asklepios.com

Seite teilen: