Babyfreundliche Wochenbettbegleitung

Uns ist es sehr wichtig, Sie und Ihr Baby vom ersten Tag an beim Aufbau einer tragfähigen Bindung zu unterstützen. Deshalb liegen in unserer Klinik alle Babys bei ihren Müttern, nicht im Kinderzimmer. Sie als Mutter sind die wichtigste Kontaktperson für Ihr Kind. Mit der vertrauten Geräuschkulisse, Ihrer mütterlichen Stimme und Ihren Gerüchen lernt Ihr Kind seine neue Welt entspannt kennen. Gleichzeitig lernen Sie als Mutter so ganz unkompliziert, auf die feinen Signale Ihres Babys angemessen zu reagieren. Unsere erfahrenen Kinderschwestern begleiten Sie beim Stillen, das als selbstverständliche Ernährung zum festen Bestandteil der Kontaktaufnahme zwischen den neuen Familienmitgliedern dient.

Auch wann Sie wieder nach Hause entlassen werden möchten, richtet sich in erster Linie nach Ihren Vorstellungen und Plänen. Wir empfehlen Ihnen, diesen Zeitpunkt nicht zu sehr im Vorhinein festzulegen, sondern die Rückkehr in Ihre häusliche Umgebung von dem Grad Ihrer Sicherheit im Umgang mit Ihrem Baby abhängig zu machen.

Festgelegte Liegezeiten gibt es in der Asklepios Südpfalzklinik Germersheim nicht. Allerdings gelten bei uns festgelegte Ruhezeiten für unsere Mütter und Babys, damit Sie nicht ständig durch Besuche gestört werden und in Ruhe eine innige Beziehung aufbauen können.

und sollte nicht zu sehr im Vorhinein geplant sein sondern sich nach tatsächlicher Sicherheit im Umgang mit dem Kind richten. Festgelegte Liegezeiten gibt es nicht.

Festgelegte Ruhezeiten gibt es für Mütter und Kinder, die zur guten Verbindung nicht ständig durch Besuche gestört werden sollen.

Sie erreichen uns

Mo
8-12 Uhr/12.30-16 Uhr
Di
8-12 Uhr/12.30-16 Uhr
Mi
8-12 Uhr/12.30-14 Uhr
Do
8-12 Uhr/12.30-16 Uhr
Fr
8-12 Uhr/12.30-14 Uhr

Seite teilen: