Anthroposophische Therapie – Mistelwoche

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

In unserer Abteilung bieten wir Ihnen zusätzlich zur modernen Schulmedizin alternative Heilverfahren aus dem anthroposophischen Spektrum an. Schließlich hat jeder Mensch seine eigene Lebensgeschichte. Krankheiten sind darin wichtige Stationen und haben oft formende Aspekte für die persönliche Entwicklung. Mit dem Erkennen und Annehmen der eigenen Beteiligung können Sie als Patient über die anthroposophische Sichtweise mit Therapien und Anwendungen Einfluss auf Ihr Leben in, mit und nach Ihrer Erkrankung nehmen. Eine auf Sie persönlich abgestimmte Misteltherapie kann nicht nur im Fall einer Krebserkrankung die Verträglichkeit von Chemotherapie und Bestrahlung verbessern, sondern auch viele andere, weitergehende Prozesse der Selbstregulation harmonisch unterstützen.

Bei uns stehen Ihnen wöchentlich Heileurhythmie und Kunsttherapie zur Verfügung, sowohl ambulant als auch stationär. Diese Verfahren können Ihnen helfen, den Weg zu Ihrer eigenen Geschichte zu finden und positiv weiterzugehen. Sehr viele unserer Patientinnen, vor allem die  bisher nicht anthroposophisch interessierten unter ihnen, berichten von bereichernden Erfahrungen und nehmen noch lange nach der stationären Phase an unseren ambulanten Angeboten teil.

Für unsere Krebspatientinnen in der Weiterbehandlung bieten wir in regelmäßigen Abständen eine sogenannte Mistelwoche an. Darin können Sie eine ganze Woche lang über Mistelinfusionen, Kunsttherapie, Heileurhythmie, Gesprächstherapie und zahlreiche spezielle Anwendungen heilende Impulse für sich und Ihre Lebensgestaltung erfahren.

Wenden Sie sich gern an uns, wenn Sie weitere Fragen dazu haben. Wir nehmen uns selbstverständlich die Zeit für ein persönliches Gespräch.

Sie erreichen uns

Mo
8 - 12 + 12.30 - 16 Uhr
Di
8 - 12 + 12.30 - 16 Uhr
Mi
8 - 14 Uhr
Do
8 - 12 + 12.30 - 16 Uhr
Fr
8 - 14 Uhr

Seite teilen: