Hypersomnie

Bei ausgeprägter Tagesmüdigkeit und Einschlafneigung wird meist schon im ambulanten Bereich eine Untersuchung bezüglich Atemstörungen durchgeführt. Ergeben sich dabei keine Hinweise für die Ursache, so ist nur mit ausführlichen Untersuchungen im Schlaflabor nachts und auch am Tage (Einschlaftests und Aufmerksamkeitstests) eine Überprüfung und evtl. Behandlung möglich. In solchen Fällen ist immer auch die Frage nach Einschränkungen der Fahrtauglichkeit zu beantworten. Mit speziellen und dafür zugelassen Tests kann hier ein Stellungnahme abgegeben werden.  Unser Schlaflabor hat die dafür notwendigen Tests und auch die entsprechende verkehrsmedizinische Qualifikation der Ärzte bereit.

Seite teilen: