Psychologische Betreuung: Depression, Angst, Antriebsarmut

Häufig leiden ältere Menschen nicht nur an körperlichen Erkrankungen, sondern auch an einer seelischen Belastung. In Fällen erschwerter Krankheitsverarbeitung, bei Depressionen, Angststörungen oder in emotionalen Krisen können psychologische Therapieangebote helfen.

So helfen wir Ihnen

Besondere Aufmerksamkeit schenken wir Symptomen, die auf Demenz hinweisen könnten, wie Orientierungsstörung oder eingeschränkte Merkfähigkeit. Eine für den Patienten und auch Angehörige oft belastende Situation. Deshalb stehen wir ihnen mit Beratungsgesprächen unterstützend zur Seite. Als Lungenfachklinik ist uns außerdem die Bedeutung von Prävention sehr bewusst, daher ist eine motivierende und unterstützende Raucherentwöhnung Teil unseres Angebots.

  • Psychologische Einzelgespräche
  • Entspannungstherapie
  • Neuropsychologische Diagnostik und Therapie
  • Angehörigenarbeit
  • Raucherentwöhnung

Seite teilen: