Atemwegs- und Lungenerkrankungen

Unsere Patienten werden von einem multiprofessionellen geriatrischen und pneumologischen Team – bestehend aus qualifizierten Ärzten, aktivierender Pflege, Physiotherapie, Atmungstherapie, Ergotherapie, Logopädie, Psychologie, Sozialdienst und Seelsorge – betreut.

Wir helfen Ihnen bei

  • Atemnot
  • Sauerstoffmangel
  • Schlafstörungen
  • Raucherlunge
  • Überblähung der Lunge
  • Allergische Erkrankungen
  • Asbesterkrankungen und andere berufsbedingte Erkrankungen der Lunge
  • Lungenentzündung
  • Behandlung von Problemkeimen der Atemwege
  • Entzündliche und narbige Erkrankungen der Lunge
  • Lungentumoren
  • Hochdruckerkrankungen des Lungenkreislaufs und Verstopfung der Lungengefäße
  • Schwäche der Atemmuskulatur bei Erkrankungen von Muskeln und Nerven
  • Weitere internistische und neurologische Erkrankungen der späten Lebensphase

So helfen wir Ihnen

  • Umfassende Diagnostik und leitliniengerechte Behandlungsplanung auch bei unklaren und komplexen Diagnosen
  • Einstellung und Schulung von zu inhalierenden Medikamenten
  • Testgerechte antibiotische Behandlungen
  • Anpassung einer Sauerstofflangzeittherapie und Verordnung geeigneter Systeme
  • Anpassung von Beatmungsmasken und Beatmungsgeräten
  • Anpassung und Verordnung von Hilfsmitteln

Seite teilen: