Trialogische Gespräche

  • Beginn am Mittwoch
  • Zielgruppe
    Öffentlich
  • Fachgebiet
    Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik
Veranstaltungsadresse
Asklepios Klinikum Harburg Haus 1, Medienzentrum, Saal 1 Eißendorfer Pferdeweg 52

Ein Mal im Monat wollen wir mit Betroffenen, Angehörigen und Behandlern ins Gespräch kommen und im Trialog gemeinsam diskutieren. Die Moderation übernehmen die PEER-Beraterinnen Bettina von Döhren und Michaela Ruschmeyer unter Beteiligung von Sebastian Kleist sowie Dr. Hans-Peter Unger, Chefarzt des Zentrums für seelische Gesundheit des AK Harburg, und ärztliche KollegInnen.

Zusätzliche Informationen

Klinik
Asklepios Klinikum Harburg
Veranstalter
Zentrum für seelische Gesundheit
Veranstaltungsart
Öffentlich
Hinweis
kostenlos

Seite teilen: