Dr. med. Ralf Thiel

Chefarzt

Dr. med. Ralf Thiel

Zuständigkeitsbereich

Klinik für Urologie, Kinderurologie und urologische Onkologie

Sprachen

Deutsch, Englisch

Kontakt und Auskunft

Abteilungen

Direktkontakt für Zuweiser

Sie müssen JavaScript aktivieren, um diese Information abrufen zu können.

DocCheck Authentifizierung

Bitte authentifizieren Sie sich über

Weiterbildungsbefugnisse

  • Urologie / FA Urologie / 60 Monate / LÄK Hessen / WBO 2015 /

Kurzvita

Höhepunkte der beruflichen Laufbahn

  • 1980 Medizin Studium an der Universität Köln
  • 1985 Auslandsaufenthalt an der University of Massachusetts, Worcester USA
  • 1987 Approbation und Promotion
  • 1987 Facharztausbildung und Facharzttätigkeit: Marien-Krankenhaus Bergisch Gladbach (Urologie), Chirurgische Universitätskliniken Köln und Düsseldorf (Chirurgie), Urologische Universitätsklinik Düsseldorf
  • 1994 Fellowship am Johns Hopkins Hospital, Baltimore USA
  • 1997 Oberarzttätigkeit: Klinik für Urologie und Kinderurologie in den Kliniken Maria Hilf, Mönchengladbach
  • 2001 Chefarzttätigkeit in der Klinik für Urologie und Kinderurologie, Klinikum Konstanz
  • 2002 Chefarzttätigkeit in der Klinik für Urologie und Kinderurologie, Knappschaftskrankenhaus DO
  • 2007 Leiter des Prostatazentrums Dortmund Ost
  • 2009 Präsident der Nordrheinischen Gesellschaft für Urologie
  • 2014 Chefarzt in der Klinik für Urologie, Kinderurologie und urologische Onkologie in der Asklepios Paulinen Klinik, Wiesbaden

Facharztweiterbildung

  • 1993 Facharzt für Urologie
  • 2007 Zusatzbezeichnung für Medikamentöse Tumortherapie
  • 2008 Zusatzbezeichnung für Andrologie
  • 2008 Zusatzbezeichnung für Röntgendiagnostik Harntrakt
  • 2008 Zusatzbezeichnung für Spezielle urologische Chirurgie

Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften

  • seit 1988 Berufsverband der Deutschen Urologen (BDU)
  • seit 1991 Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • seit 1994 Johns Hopkins Surgical and Medical Society
  • seit 1995 American Urological Association (AUA)
  • seit 1997 European Association of Urology (EAU)
  • seit 1998 Nordrhein-westfälischen Gesellschaft für Urologie (NRWGU)
  • seit 1999 Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • seit 2002 Vorstand des Verbandes der Leitenden Krankenhausärzte der KBS
  • seit 2003 Gesellschaft für Inkontinenzhilfe (GIH)/ Dt. Kontinenzgesellschaft
  • seit 2005 Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • seit 2008 Deutschen Gesellschaft für Roboter-assistierte Urologie (DRUS)
  • seit 2014 Südwestdeutsche Gesellschaft für Urologie (SWDGU)

Weitere Qualifikation

  • 1991 Fachkunde Rettungsdienst
  • 1992 Fachkunde im Strahlenschutz
  • 1994 Amerikanisches Staatsexamen (ECFMG)
  • 2000 Fakultative Weiterbildung 'Spezielle urologische Chirurgie'
  • 2007 Zusatz-Weiterbildung 'Medikamentöse Tumortherapie'
  • 2008 Zusatz-Weiterbildung 'Andrologie'
  • 2008 Zusatz-Weiterbildung 'Röntgendiagnostik-Harntrakt'
  • 2012 Tauchmedizin (GTÜM)

Forschung & Lehre

Wissenschaftliche Interessen

  • Inkontinenz- und Senkungschirurgie
  • Kinderurologie
  • Minimal invasive Therapie, Laser-Verfahren
  • Operative Krebstherapie bei Prostata, Niere, Blase, Hoden
  • Prostataadenom, operative Therapie

Weitere Publikationen

  • Thiel, R.: Moderne Diagnostik und Therapie beim ProstatakarzinomVortrag „Medizin bürgernah“; APK
  • Thiel, R.; Prott, F.J.:Vorsorge und stadiengerechte Behandlung von Prostatakrebs: Chirurgie/Strahlentherapie Vortrag „Herbstseminar des Asklepios Tumor Centrums (ATC)“, Wiesbaden
  • Thiel, R.: Moderne Diagnostik und Therapie beim Prostatakarzinom Vortrag
  • IPP – Wie die Penisverkrümmung Sex unmöglich macht. www.wunderweib.de
  • Thiel, R.: Aktiv für die männliche Gesundheit: Gesundheit – Vorsorge – Sexualität - Männermedizin Vortrag „Fraport“; Frankfurt
  • Thiel, R.: Neuerungen in der Diagnostik (Fusionsbiopsie) und Therapie (HIFU) des Prostatakarzinoms Vortrag QZ „Fachärzte Rheingau“; Eltville
  • Aktiv für die männliche Gesundheit: Gesundheit – Vorsorge – Sexualität - Männermedizin Vortrag „Deutsche Rentenversicherung“; Frankfurt
  • Radiointerview zum Thema „NoFapping“ bei SWR DASDING
  • Neue Entwicklungen zur Diagnostik (MRT-Fusionsbiopsie) und fokalen Therapie (HIFU) des Prostatakarzinoms Vortrag „Medizinische Gesellschaft Wiesbaden e.V.“ Wiesbaden
  • Thiel, R.: Blasentumor: Richtig erkennen und behandeln, Vortrag „Medizin bürgernah“; APK
  • Medizin für Männer Interview 8. Biebricher Gesundheitstag Wiesbaden
  • Prostatakrebs: Vom 'aktiven Zuwarten' über Ultraschalltherapie bis hin zur Roboterchirurgie Vortrag Rotary Club Wiesbaden Rheingau Wiesbaden
  • Aktiv für die männliche Gesundheit: Gesundheit – Vorsorge – Sexualität - Männermedizin Vortrag „Deutsche Rentenversicherung“; Frankfurt
  • Gefährliche Morgensterne in der Niere Ganzseitiges Interview in der WELT inkl. Online-Veröffentlichungen vom 23.3.2018
  • Aktiv für die männliche Gesundheit: Gesundheit – Vorsorge – Sexualität - Männermedizin Vortrag „Deutsche Rentenversicherung“; Frankfurt
  • Hightech in der Prostata: Laser, Schlinge, Vaporisation, Aquabeam? Vortrag „Medizin bürgernah“; APK
  • Yehya, M., Thiel, R.: Weltneuheit bei der Prostatabehandlung: Wasserstrahltherapie (Aquabeam), Vortrag; Rhein-Main-Hallen, Wiesbaden
  • Prävention des Prostatakrebses durch Ernährung, Vitamine und Sport Vortrag Hessischer Gesundheitstag, Wiesbaden
  • Aktiv für die männliche Gesundheit: Gesundheit – Vorsorge – Sexualität - Männermedizin Vortrag „Deutsche Rentenversicherung“; Frankfurt
  • Was tun bei Reizblase: Medikamente – Iontophorese – Botox? Vortrag „Medizin bürgernah“; APK
  • Zilles, K., Schulz, F., Thiel, R., Schleicher, A., Wree, A.: Funktionelle Morphologie des primären visuellen Cortex der Ratte. Verh. Anat. Ges. 78: 547-548 (1984).
  • Thiel, R., Zilles, K., Schleicher, A.: Untersuchungen zur Plastizität der Sehrinde. 2-Deoxyglukose-Aufnahme bei adult enucleierten Ratten. Verh. Anat. Ges. 79: 415-416 (1985).
  • Thiel, R., Zilles, K., Schleicher, A.: Untersuchungen zur Plastizität der Sehrinde. 2-Deoxyglukose-Aufnahme bei adult enucleierten Ratten. Vortrag: 79. Verhandlung der Anatomischen Gesellschaft, Bochum 29.3.1985.
  • Doktorarbeit: Thiel, R.: Morphologische und funktionelle Plastizität des primären visuellen Cortex der adulten Albinoratte nach unilateraler Enucleation - Eine quantitative 14C-Desoxyglukose Untersuchung. Universität Köln (1987)
  • Thiel, R., Bircks, W.: Arteriovenous fistulas following median sternotomy. Thorac. Cardiovasc. Surg. 38(3): 195-197 (1990).
  • Apostolakis, E., Thiel, R., Bircks, W.: Acute pseudo-obstruction of the colon (Ogilvie's syndrome) following open heart surgery. Thorac. Cardiovasc. Surg. 38(6): 371-373 (1991).
  • Thiel, R., Vögeli, T., Ackermann, R.: Sensitivität der pränatalen Sonographie bei der therapiebedürfigen fetalen Harnabflußstörung. Poster: XLIV. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie, München, 11.9.1992.
  • Thiel, R., Ebert, T., Schmitz-Dräger, B., Ackermann, R.: Diagnostik und Therapie retroperitonealer Weichteiltumoren. Vortrag: 39. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie, Düsseldorf, 24.4.1993.
  • Thiel, R., Müller-Mattheis, V., Römer, M., Ackermann, R.: Der Einsatz vasoaktiver Substanzen bei der erektilen Dysfunkion unter arzneimittelrechtlichen Gesichtspunkten. Vortrag: 39. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie, Düsseldorf, 24.4.1993.
  • Thiel, R., Vögeli, T., Ackermann, R.:Sensitivität der pränatalen Sonographie bei der therapiebedürfigen fetalen Harnabflußstörung. Z. Geburtsh. u. Perinat. 197: 119-122 (1993)
  • Thiel, R., Sarbia, M., Gerharz, C., Ebert, T., Schmitz-Dräger, B., Ackermann, R.:Angiocentric lymphoma of the kidney in the acquired immunodeficiency syndrome.J. Urol. 153: 137-139 (1995).
  • Thiel, R.: Gefahr aus der Drüse: Prostataerkrankungen. WDR, 1995 (wissenschaftliche Beratung).
  • Thiel, R., Adams, J.B., Schulam, P.G., Moore, R.G., Kavoussi, L.R.: Venous dissection injuries during laparoscopic urologic surgery. Poster: Annual Meeting of the American Urological Association, Orlando, USA, 8.5.1996.
  • Thiel, R., Adams, J.B., Schulam, P.G., Moore, R.G., Kavoussi, L.R.: Verletzungen der großen Gefäße bei laparoskopischen Operationen: Endoskopisches Management oder offene Revision? Vortrag: 37. Tagung der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie, Karlsruhe, 17.5.1996.
  • Thiel, R., Adams, J.B., Schulam, P.G., Moore, R.G., Kavoussi, L.R.:Venous dissection injuries during laparoscopic surgery. J. Urol. 155: 1874-1876 (1996).
  • Thiel, R., Pearson, J.D., Carter, H.B., Epstein, J.I., Walsh, P.C.: Is PSA velocity a marker of prostate cancer stage? Vortrag: Annual Meeting of the American Urological Association, Orlando, USA, 6.5.1996.
  • Thiel, R., Pearson, J.D., Carter, H.B., Epstein, J.I., Walsh, P.C.: Kann das lokale Tumorstadium beim Prostatakarzinom vorhergesagt werden? Vortrag: 5. Urologischer Winter-Workshop, Maria Alm, Österreich, 24.1.1996.
  • Thiel, R., Pearson, J.D., Carter, H.B., Epstein, J.I., Walsh, P.C.: Präoperative Beurteilung des lokalen Tumorstadiums beim Prostatakarzinom durch PSA Velocity. Vortrag: 42. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie, Bonn, 18.4.1996.
  • Thiel, R., Pearson, J.D., Epstein, J.I., Walsh, P.C., Carter, H.B.: Der Stellenwert von PSA, PSA-Dichte und PSA-Anstiegsgeschwindigkeit bei der Voraussage desTumorstadiums beim Prostatakarzinom. Vortrag: Kongress der Schweizer Gesellschaft für Urologie, Zug, Schweiz, 10.10.1996.
  • Thiel, R.: Aktuelle Therapiekonzepte beim fortgeschrittenen Prostatakarzinom. Onkologische Arbeitsgemeinschaft am Tumorzentrum Köln. Vortrag: Köln, 9.7.1996.
  • Thiel, R.: Therapie und Nachsorge beim Blasenkarzinom. Selbsthilfe nach Krebs und Gefährdete e.V. Düsseldorf. Vortrag: Düsseldorf, 16.3.1996.
  • Thiel, R.: Transrektale Sonographie: Möglichkeiten und Grenzen. Vortrag und Demonstration: Medica-Seminar Ultraschall in der Urologie, Düsseldorf, 20.11.1996.
  • Weißer, H., Thiel, R., Krieg, M., Ackermann, R.: Zell- und molekularbiologische Untersuchungen zum Einfluß einer hormonellen Therapie des Prostatakarzinoms auf den intraprostatischen Androgenstoffwechsel. Vortrag: Kolloquium des Sonderforschungsbereiches 351, Hormonresistenz: Biochemie und Klinik, Düsseldorf, 20.4.1996.
  • Weißer, H., Thiel, R., Schulz, W.A., Krieg, M., Ackermann, R.: Biochemische und molekularbiologische Untersuchungen zur Rolle des intraprostatischen Androgenstoffwechsel bei der Entwicklung der Hormonresistenz des Prostatakarzinoms. Poster: Zwischenkollogium des Sonderforschungsbereiches 351, Hormonresistenz: Biochemie und Klinik, Düsseldorf, 11.10.1996.
  • Pearson, J.D., Thiel, R., Epstein, J.I., Carter, H.B., Walsh, P.C.: Relationship between PSA velocity and tumor significance in men with stage T1C prostate cancer? Poster: Annual Meeting of the American Urological Association, New Orleans, USA, 15.4.1997.
  • Schmidt, B., Thiel, R., Schmitz-Dräger, B.-J., Ackermann, R.: Nachweis von zirkulierenden Prostatazellen im Blut durch RT-PCR für PMA vor und nach verschiedenen Eingriffen an der Prostata. Poster: 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie, Wiesbaden, 26.9.1997.
  • Schmidt, B., Thiel, R., Schmitz-Dräger, B.J., Ackermann, R.:Detection of circulating prostatic cells by RT-PCR for PSM before and after prostatic surgery. J. Cancer Res. Clin. Oncol. 123: 31 (1997).
  • Thiel, R., Ackermann, R.:Avoiding complications of radical retropubic prostatectomy.Eur. Urol. 31 (suppl.): 9-15 (1997).
  • Thiel, R., Pearson, J.D., Epstein, J.I., Walsh, P.C., Carter, H.B.:Role of PSA velocity in the prediction of local stage in men with localized prostate cancer.Urology 49: 716-720 (1997).
  • Vögeli, T.A., Thiel, R., Grimm M.O., Ackermann, R.: Does urine cytology contribute to decision making for ReTUR of transitional cell carcinoma of the bladder. Poster: Annual Meeting of the American Urological Association, New Orleans, USA, 16.4.1997.
  • Konrad, G., Weidenfeld, H., Prützmann-Steinmetz, A., Strittmatter, T., Thiel, R.: Butterfly urethrocystovaginopexy - a new method for the management of severe cystoceles and prolapse. Annual Meeting of the American Urological Association, San Diego, USA, 31.5.1998.
  • Konrad, G., Weidenfeld, H., Prützmann-Steinmetz, A., Strittmatter, T., Thiel, R.: Butterfly urethrocystovaginopexy - a new method for the management of severe cystoceles and prolapse. Annual Meeting of the American Urological Association, San Diego, USA, 31.5.1998.
  • Prützmann-Steinmetz, A., Thiel, R., Strittmatter, T., Konrad, G.: Langzeiterfahrungen mit der Schmetterlings-Urethrozystovaginopexie als neuer Therapieansatz zur Behandlung des ausgeprägten Deszensus vesicae mit und ohne Stressinkontinenz. Vortrag: 44. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie, Köln, 24.4.1998.
  • Thiel, R., Kahn, T., Vögeli, T.A.:Idiopathic partial thrombosis of the corpus cavernosum.Urol. Int. 60: 178-180 (1998).
  • Thiel, R., Pearson, J.D., Carter, H.B.:PSA-Velocity bei Prostataerkrankungen.Akt. Urol. 29: 19-23 (1998).
  • Thiel, R.: Hat die fachspezifische Rehabilitation zur Erhaltung der Lebensqualität nach radikaler Prostataektomie einen Sinn? Vortrag: Symposium 'Lebensqualität in der Uroonkologie', Bad Wildungen, 16.5.1998.
  • Thiel, R.: Therapie und Nachsorge urologischer Tumoren. Vortrag: Selbsthilfe nach Krebs und Gefährdete e.V. Düsseldorf, Düsseldorf, 16.8.1998.
  • Thiel, R.: Wert des prostataspezifischen Antigens und seiner abgeleiteten Parameter für die urologische Praxis. Vortrag: Arbeitskreis Urologische Onkologie Linker Niederrhein, Mönchengladbach, 26.11.1998.
  • Grimm, M.-O., Thiel, R., Vogel, C., Vögeli, T.A.: Behandlungsergebnisse beim Urothelkarzinom des oberen Harntraktes - eine retrospektive Untersuchung von 67 Patienten. Poster: 45. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie, Münster, 16.4.1999.
  • Konrad, G., Prützmann, A., Strittmatter, T., Thiel, R.: Kritische Aspekte zur modernen Stressharninkontinenz- und Deszensustherapie. Vortrag: 33. Alpenländisches Urologensymposium, Obergurgl, Österreich, 17.4.1999.
  • Strittmatter, T., Thiel, R. und Konrad, G.: Die interne Urethrotomie für 5 DM. Vortrag: 2. Wuppertaler Symposium 'Operative Tricks', Wuppertal, 11.9.1999.
  • Thiel, R., Strittmatter, T. und Konrad, G.: Kontrollierter Heilverlauf nach intern-optischer Urethrotomie (Sachse). Vortrag: 2. Wuppertaler Symposium 'Operative Tricks', Wuppertal, 11.9.1999.
  • Thiel, R.: ALA-gestützte Fluoreszenzzystoskopie – Der Fortschritt in der Diagnostik der oberflächlichen Harnblasenkarzinoms? Vortrag: Arbeitskreis Urologische Onkologie Linker Niederrhein, Mönchengladbach, 02.12.1999.
  • Prützmann, A., Thiel, R. und Konrad, G.: Sakralblockade bei kinderurologischen Eingriffen. Vortrag: 3. Wuppertaler Symposium 'Operative Tricks', Wuppertal, 02.09.2000
  • Strittmatter, T., Thiel, R. und Konrad, G.: Tipps und Tricks bei der Hodenautotransplantation. Vortrag: 3. Wuppertaler Symposium 'Operative Tricks', Wuppertal, 02.09.2000
  • Thiel, R., Strittmatter, T. und Konrad, G.: Behandlung der Induatio penis plastica durch intraläsionale Hochdruckinjektion mit Verapamil. Vortrag: 3. Wuppertaler Symposium 'Operative Tricks', Wuppertal, 02.09.2000
  • Thiel, R.: Die Krankenhäuser im Visier des medizinischen Dienstes der Krankenkassen. Vortrag: Forum Maria Hilf, Mönchengladbach, 23.11.2000.
  • Thiel, R., Prützmann, A., Strittmatter, T., Konrad, G.:Postobstruktive Polyurie bei unilateraler Harnstauung.Urologe A 40: 133-136 (2001).
  • Thiel, R.: Diagnostik und Therapie angeborener Harnröhrenengen Vortrag: Kinderurologisches Symposium, Mönchengladbach, 23.06.2001.
  • Thiel, R.: Harninkontinenz - Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten Vortrag: Gründungsversammlung 'Selbsthilfegruppe Inkontinenz', Konstanz, 26.09.2001.
  • Thiel, R.: Neue Aspekte in der Therapie der erektilen Dysfunktion Vortrag: Urologenfortbildung, Radolfzell, 13.07.2001.
  • Thiel, R.: Operative Techniken der Harnableitung. Kurs 'Stoma und Stomaversorgung' Vortrag: Klinikum Konstanz, 06.03.2001.
  • Thiel, R.:Medikamentöse Therapie bei gut- und bösartigen Prostataerkrankungen Vortrag: Universität Konstanz, 30.05.2001
  • Heussner, A.H., O´Brien, E., Stack, M.E., Thiel, R., Dietrich, D.R.: Cytotoxicity of OTA and OTB in human porcine renal cells after repeated exposure. Poster: National Society of Toxicology, Nashville, 18.03.2002.
  • O´Brien, E., Heussner, A.H., Stack, M.E., Thiel, R., Dietrich, D.R.: Species comparison of renal (H3)Ochratoxin B protein binding and uptake in vitro. Poster: National Society of Toxicology, Nashville, 19.03.2002.
  • Stemmer, K., Heussner, A.H., Stack, M.E., Thiel, R., Dietrich, D.R.: Comparison of ochratoxin binding to human, porcine and rat renal proteins in vitro. Poster: National Society of Toxicology, Nashville, 18.03.2002.
  • Thiel, R., Effert, P.: Primary adenocarcinoma of the seminal vesicle. J. Urol. 168: 1891-1896 (2002).
  • Thiel, R.: Entwicklungspfade der Urologie Einführungsvortrag, Knappschaftskrankenhaus Dortmund, 26.02.2002
  • Thiel, R.: Neue und alternative Operationsverfahren bei Prostataerkrankungen. Vortrag Patientenforum 'Prostataerkrankungen', Knappschaftskrankenhaus Dortmund, 04.06.2002.
  • Thiel, R.:Fluoreszenz-Zystoskopie - ein neuer Standard? Vortrag 'Dortmunder Urologie Symposium', Dortmund, 07.09.2002.
  • Thiel, R.:Harninkontinenz aus urologischer Sicht. Vortrag 'Niederrheinisches Kontinenz Symposium', Mönchengladbach, 29.06.2002.
  • Thiel, R.:Transrektale Oktantenbiopsie und Nadelpositionierung bei der Brachytherapie (Afterloading). Vortrag und Demonstration 'Bottroper Seminar für bildgebende Verfahren', Bottrop,16.11.2002.
  • Wolf, P., O´Brien, E., Heussner, A.H., Stack, M.E., Thiel, R., Dietrich, D.R.: Sex and age-specific effects of ochratoxin A in primary human kidney cells (HKC) Poster: National Society of Toxicology, Nashville, 19.03.2002.
  • Ingerfeld, G., Paliakoudis, I, Thiel, R.: Obtape besser als TVT? Erste Ergebnisse mit einer neuen Harnröhrensuspension. Dortmunder Urologie Symposium, Dortmund, 11.10.2003.
  • Thiel, R., Effert, P., Konrad, G.:Primäres Samenblasenkarzinom – Was muss der Urologe wissen?Extracta urologica, 10: 15-17 (2003)
  • Thiel, R.: „Minimal invasive“ radikale Prostataektomie – Ergebnisse in 180 Fällen.Dortmunder Urologie Symposium, Dortmund, 11.10.2003.
  • Thiel, R.:Operative Therapie der Stressinkontinenz. Vortrag Forum Inkontinenz, Dortmund, 15.11.2003.
  • Gunnemann, W. Heleis, J. Pohl, I. Paliakoudis, R. Thiel: Das transobturatorische Band (TOB). Ein minimal invasives VerfahrenBehandlung der weiblichen Stressharninkontinenz.Urologe A 43(9):1106-10 (2004).
  • Ingerfeld, G., Thiel, R.: Vortrag: LDR-Brachytherapie (Seeds) beim Prostatakarzinom: Indikation, Technik, erste Erfahrungen. Dortmunder Urologie Symposium, Dortmund, 20.11.2004.
  • Thiel, R.: Aktuelle Therapieoptionen bei der Inkontinenz der Frau. Vortrag: Symposium Alltagsorientierte Urologie, Itzehoe, 10.01.2004.
  • Thiel, R.: Erster Vergleich retropubische gegen transobturatorische Harnröhrensuspension (TVT vs Obtape).Urologische Nachrichten, 6 (2004).
  • Thiel, R.: Kleine Drüse – großer Ärger: Prostataerkrankungen Vortrag: Fortbildungsveranstaltung niedergelassener Allgemeinmediziner: Qualitätszirkel „Lehrpraxis Ruhr-Universität Bochum“, Dortmund, 10.11.2004.
  • Thiel, R.: Neues zur Diagnostik und Therapie des Blasenkarzinoms Vortrag: Selbsthilfegruppe Blasenkrebs, Dortmund, 20.09.2004.
  • Thiel, R.: Photodynamische Diagnostik (PDD) beim Blasenkarzinom. Symposium und Workshop „Urologische Endoskopie und minimal invasive Therapieverfahren“, Knappschaftskrankenhaus Dortmund, 05.06.2004.
  • Thiel, R.: Strahlenschutz bei interventionellen Eingriffen in der Urologie, Vortrag: Strahlenschutzkurs, Knappschaftskrankenhaus Dortmund, 13.03.2004.
  • Thiel, R.: Therapiemöglichkeiten bei bösartigen Prostataerkrankungen, Vortrag: Patientenforum Begegnungsstätte Scharnhorst, 30.10.2004.
  • Thiel, R.:Die radikale retropubische Prostatektomie – Goldstandard beim Prostatakarzinom?Urologe A, 43:38-42 (2004)
  • Thiel, R.:Radikale Prostatektomie – Welche Methode ist die beste?Extracta urologica, 7-8: 19-22 (2004)
  • K. Eisenblätter, R. Thiel:Probleme beim Wasserlassen – Ist das Prostatakrebs?Vortragsreihe Knappschaftskrankenhaus vor Ort, Diagnose Krebs – durch Wissen zum Leben.Begegnungsstätte Dortmund-Eving, 02.11.2005.
  • K. Eisenblätter, Thiel, R.:Brachytherapie (Seeds) beim Prostatakarzinom Vortrag: Tag der offenen Tür am Knappschaftskrankenhaus, Dortmund, 16.10.2005.
  • Thiel, R.: Die Brachytherapie des Prostatakarzinoms. Vortrag: 2. Dortmunder Prostataseminar Prostataerkrankungen und Therapieoptionen, Prostata-Selbsthilfe Dortmund e.V., Dortmund, 1.7.2005.
  • Thiel, R.: Inkontinenz – unwillkürlicher Urinverlust Vortrag: Tag der offenen Tür am Knappschaftskrankenhaus, Dortmund, 16.10.2005.
  • Thiel, R.: Prostataerkrankungen. Vortrag: Tag der offenen Tür am Knappschaftskrankenhaus, Dortmund, 16.10.2005.
  • Thiel, R.: Strahlenschutz bei interventionellen Eingriffen in der Urologie, Vortrag: Strahlenschutzkurs, Knappschaftskrankenhaus Dortmund, 18.06.2005.
  • Thiel, R.:Aktuelles zur Inkontinenzchirurgie der Frau. Vortrag: 7. Dortmunder Urologie-Symposium, Harenberg-City-Center, Dortmund, 19.11.2005.
  • Thiel, R.:Ein Pfad für fünf Kliniken. Urologische Nachrichten 12:5 (2005).
  • Thiel, R.:Enuresis - kindliches Bettnässen Vortrag: Tag der offenen Tür am Knappschaftskrankenhaus, Dortmund, 16.10.2005.
  • Thiel, R.:Retropubic vs. transobturatoric approach (TVT vs. TOT) for the treatment of stress incontinence, Poster: EAU Congress, Istanbul, 18.03.2005
  • Thiel, R.:Vergleich retropubische gegen transobturatorische Harnröhrensuspension (TVT vs Obtape),Vortrag: 14. Urologischer Winterworkshop, Maria Alm, 25.01.2005.
  • Thiel, R.:Vortrag: Harninkontinenz im Alter Vortragsreihe Knappschaftskrankenhaus vor Ort, Begegnungsstätte Dortmund-Scharnhorst, 16.11.2005.
  • Thiel, R., K. Eisenblätter, M. Kurzidem, P. Hutmacher, A. Herde, H. A. Müller: Klinische Behandlungspfade - Einführung in einer urologischen Klinik Urologe 45:1415-1423 (2006).
  • Thiel, R.: Aktuelles zur Beckenbodenrekonstruktion bei der Frau Fortbildungsveranstaltung Haus Overkamp, Dortmund, 29.05.2006.
  • Thiel, R.: Aktuelles zur Inkontinenzchirurgie bei der Frau Interdisziplinäre Fortbildungsveranstaltung 'Beckenbodenchirurgie' des Kontinenzzentrums Knappschaftskrankenhaus Dortmund, 21.06.2006.
  • Thiel, R.:Clinical pathways: Implementation in a urological department Vortrag 24. Annual Congress of the Syrian Urological Society, Damaskus, 08.09.2006.
  • Thiel, R.:Harninkontinenz: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung Vortrag Patientenforum im Augustinum, Dortmund, 15.09.2006.
  • Thiel, R.:KTP-Lasertherapie (Greenlight) der BPH: Erfahrungen nach 100 Fällen Vortrag 7. Dortmunder Urologie Symposium, Dortmund, 25.11.2006.
  • Thiel, R.:Transobturatoric pelvic floor reconstruction with alloplastic tapes and meshes Vortrag 24. Annual Congress of the Syrian Urological Society, Damaskus, 08.09.2006.
  • Thiel,R.:Niere-Blase-Prostata: moderne Behandlungsverfahren der Urologie Vortrag Sozialverband Deutschland, Dortmund-Husen, 06.04.2006
  • Kopps, S., v. Mende, S., Prager, H.M., Thiel. R., Blaszkewicz, M, Bolt, H.M., Golka, K: Harnblasenkarzinome nach Anwendungen von Rissprüfsprays in der Metallindustrie Vortrag 53. Kongress der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie Köln, 19.04.2007.
  • Thiel, R.:Arbeitserleichterung und Qualitätsverbesserung durch Klinische Pfade Vortrag Fortbildungsveranstaltung für urologische Assistenz- und Pflegeberufe, Kongress der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie Köln, 20.04.2007.
  • Thiel, R.:Arbeitserleichterung und Qualitätsverbesserung und Kostenreduktion durch Klinische Pfade Poster, Kongress der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie Köln, 20.04.2007.
  • Thiel, R.:Qualitätsverbesserung und Kostenreduktion durch Klinische Pfade Vortrag, Kongress der Südwestdeutsche Gesellschaft für Urologie Saarbrücken, 11.05.2007.
  • Anding, R., Bauer, R., Betz, D., Gozzi, Ch., Liedl, B., Manny, H.-P., Pottek, T., Rehder, P., Seseke, F. und Thiel, R.: Empfehlungen zur Implantation suburethraler transobturatorischer Bänder bei Männern mit Inkontinenz nach Prostataoperationen. In: Pottek et al: Wege aus der Inkontinenz, S. 71-93 (2010).
  • N. Köhler, L. Gansera, S. Holze, D. Fahlenkamp, U. Rebmann, S. Roth, H.-J. Scholz, R. Thiel, M.C. Truß, E. Brähler, J.-U. Stolzenburg Inkontinenz bei Patienten nach radikaler Prostatektomie. Ergebnisse drei Monate nach der OP Onkologische Welt 6:274-279 (2010).
  • Thiel, R: Lehrjahre eines Zentrums. Uro Forum 1: 43 (2010).
  • Köhler, N., Gansera L., Holze, S., Stolzenburg, J.U., Rebmann, U., Truss, M.C., Roth, S., Scholz, H.J., Fahlenkamp, D., Thiel, R., Brähler, E.:Die Beurteilung des Behandlungserfolges nach radikaler Prostatektomie Z. Psychosom Med Psychother 57, 356-363, (2011).
  • Thiel, R., Eisenblätter, K.: Erneute postoperative Inkontinenz nach AdVance-Band-Dislokation und 3x artifiziellem Sphinkter, Anheuser/Steffens (Hrsg.): Komplikationen in der Urologie, Band 3; 218-219, Thieme Verlag (2011).
  • Thiel, R.: Bandplastiken beim Mann; in Anheuser/Steffens (Hrsg.): Komplikationen in der Urologie, Band 3; 214ff, Thieme Verlag (2011).
  • Thiel, R.: Pelvines Hämatom und Riss der Scheidennaht nach vorderem Beckenbodennetz; in: Anheuser/Steffens (Hrsg.): Komplikationen in der Urologie, Band 3; 207-208, Thieme Verlag (2011).
  • Koehler, N., Gansera, L., Stolzenburg, J.U., Rebmann, U., Truss, M.C, Roth S., Scholz, H.J., Fahlenkamp, D., Thiel, R., Liatsikos, E., Braehler, E., Holze, S.,:Early continence in patients with localized prostate cancer. A comparison between open retropubic (RRPE) and endoscopic extraperitoneal radical prostatectomy (EERPE). Urologic oncology, in press (2011).
  • Golka, K, Silke Kopps, Hans-Martin Prager, Stephan v. Mende, Ralf Thiel, Olaf Jungmann, Jürgen Zumbe, Hermann M. Bolt, Meinolf Blaszkewicz, Jan G. Hengstler und Silvia Selinski Bladder Cancer in Crack Testers Applying Azo Dye-Based Sprays to Metal Bodies Journal of Toxicology and Environmental Health, 75:8-10, 566-571 (2012).
  • N. Köhler, L. Gansera, S. Holze, D. Fahlenkamp, U. Rebmann, S. Roth, H.-J. Scholz, R. Thiel, M.C. Truß, E. Brähler, J.-U. Stolzenburg: Inkontinenz bei Männern, in Hart/Brähler/Schuppe (Hrsg.): Praxishandbuch Männergesundheit, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (2012).
  • Thiel, R.: Ernährung, Vitamine, Sport, & Co: Was schützt vor Prostatakrebs Vortrag: 58. Kongress der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie, Essen, 27.4.2012
  • Thiel, R.: Präventionsmöglichkeiten des Prostatakarzinoms Vortrag Offene Tür Gruppe des Prostatakarzinomzentrums Dortmund Ost, 28.11.2012
  • Thiel, R., Jaursch-Hancke, C.: Risiken und Chancen der Testosterontherapie aus urologischer und endokrinologischer Sicht Vortrag: BDI-Intensivkurs Stoffwechselerkrankungen / Endokrinologie Venedig, 31.10.2013 - 03.11.2013
  • Thiel, R.: Urologische Therapien im fortgeschrittenen Lebensalter Vortrag 20. Wiesbadener Geriatrie Kollogium, 23.11.2013
  • Thiel, R.: Tabuthema Harninkontinenz - Wir reden darüber Vortrag Patientenforum 20. Wiesbadener Geriatrie Kollogium, 24.11.2013
  • Thiel, R.: Wenn Roboter operieren: Vor- und Nachteile der da Vinci-Chirurgie Vortrag Rotary Club Wiesbaden-Rheingau, 27.01.2014
  • Thiel, R.: Prostatakrebs und Die Rolle von Umweltfaktoren: Ernährung, Vitaminen und Spurenelementen, Sport und Sex. Vortrag Medizinische Gesellschaft Wiesbaden, 1.7.2014
  • Thiel, R.: Prostatakarzinom: Welche Therapie ist die Beste? Vortrag in der Reihe „Qualitätssicherung in der Krebsbehandlung“ des Asklepios Tumorzentrums Wiesbaden, 11.7.2014
  • Thiel, R.: Wenn Roboter operieren: Vor- und Nachteile der da Vinci-Chirurgie Vortrag Hessischer Gesundheitstag, 18.7.2014
  • Thiel, R.: Die operative Therapie von Prostataerkrankungen (BPH und Krebs) Vortrag Biebricher Gesundheitstag, 16.9.2014
  • Thiel, R.: Harn- und Stuhlinkontinenz – Hilfen für Männer, Frauen und Kinder Vortrag Asklepios Beckenbodenzentrum Wiesbaden, 7.10.2014
  • Thiel, R.: Harnwegsinfektionen im Alter – banal oder kompliziert? Vortrag 21. Wiesbadener Geriatrie Kollogium, 19.11.2014
  • Thiel, R.: Erektiler Dysfunktion bei Diabetes: Update zur Diagnostik und Therapie, Vortrag und Moderation, Kongress Diabetologie grenzenlos, München 27.02.2015
  • Thiel, R.: Niere - Blase - Prostata: Neues aus der Urologie, Vortrag Rotary Club Hochheim (18.03.2015)
  • Thiel, R.: Prostatakarzinom - Ein Überblick über Diagnostik und Therapie, Fortbildung des ZIGM, APK Wiesebaden 24.03.2015
  • Thiel, R.: Der Mann und seine Prostata - Was gibt es Neues?, Vortrag (14.04.2015)
  • Thiel, R.: Leistungsstarke Kerle: Gesundheitsförderung für männliche Auszubildende (ein Projekt der Hessischen Landesregierung), Vortrag (23.04.2015)
  • Thiel, R.: Gesund durchstarten bei der DRV: Gesundheitsförderung für männliche Auszubildende (ein Projekt der Hessischen Landesregierung) Vortrag (23.04.2015)
  • Thiel, R.: Leistungsstarke Kerle: Gesundheitsförderung für männliche Auszubildende (ein Projekt der Hessischen Landesregierung), Vortrag (23.04.2015)
  • Thiel, R.: Neues aus der Kinderurologie: Vorhautenge - Hodenhochstand - Reflux - Bettnässen, Vortrag 23.06.2015
  • Thiel, R.: Die Rolle von Umweltfaktoren am Beispiel des Prostatakarzinoms: Ernährung, Vitamine und Spurenelemente, Sport und Sex, Vortrag Arbeitskreis Wiesbadener Urologen (15.09.2015)
  • Die Rolle von Umweltfaktoren am Beispiel des Prostatakarzinoms: Ernährung, Vitamine und Spurenelemente, Sport und Sex, Vortrag Arbeitskreis Wiesbadener Urologen
  • Thiel, R..: Vitamine, Sport, Rotwein & Co: Irrtürmer von Vorsorgemaßnahmen, Vortrag Rotary Club Wiesbaden Rheingau (21.09.2015)
  • Gesund durchstarten bei der DRV: Gesundheitsförderung für männliche Auszubildende (ein Projekt der Hessischen Landesregierung), Vortrag „Deutsche Rentenversicherung, Frankfurt“
  • Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms, Interview Biebricher Gesundheitstag
  • Vortrag und Beratung zur Männergesundheit für Berufsschüler, (ein Projekt der Hessischen Landesregierung in Zusammenarbeit „Gesundheitsarchitekten“), Vortrag Friedrich-Ebert-Schule Wiesbaden
  • Vortrag und Beratung zur Männergesundheit für Berufsschüler, (ein Projekt der Hessischen Landesregierung), Vortrag Friedrich-Ebert-Schule Wiesbaden
  • Verhütung und Vorsorge beim Prostatakrebs, Vortrag im Rahmen der Aktion „Deine Manndeckung – Hessen zeigt Prostatakrebs die Rote Karte; “; Rathaus Wiesbaden
  • Leistungsstarke Kerle: Gesundheitsförderung für männliche Auszubildende (ein Projekt der Hessischen Landesregierung), Vortrag „Flughafen Frankfurt“
  • Update Kinderurologie: Phimose – Hodenhochstand – Reflux - Enuresis, Vortrag Arbeitskreis Wiesbadener Urologen
  • Wenn der Urin läuft: Neues zu Harninkontinenz und Blasensenkung, Vortrag „Medizin bürgernah“, APK
  • Der Mann und seine Prostata – Was gibt es Neues?, Vortrag „Tag der offenen Tür“, Asklepios Paulinen Klinik
  • Prostatakarzinom: Aktueller Überblick über Diagnostik und Therapie, Vortrag; Qualitätszirkel Onkologie an der Asklepios Klinik Langen
  • Die Sequenztherapie beim metastasierten Prostatakarzinom (mCRPC), Vortrag; OSKAR, Darmstadt
  • Die Rolle des Alters beim Prostatakarzinom, Vortrag; Prostata-Selbsthilfegruppe Mainz
  • Aktiv für die männliche Gesundheit: Gesundheit – Vorsorge – Sexualität - Männermedizin, Vortrag Deutsche Rentenversicherung, Frankfurt
  • Lasertherapien in der Urologie: Prostata – Blase - Steine, Vortrag „Medizin bürgernah“; APK
  • Fokale Therapie beim Prostatakarzinom: Macht als Folge der Fusionsbiopsie der Prostata eine fokale Tumortherapie (HIFU) Sinn?, Vortrag Arbeitskreis Wiesbadener Urologen

Seite teilen: