Kurzvita

Weiterbildung Zusatzbezeichnung

  • Health Care Management
  • Manuelle Therapie und Chirotherapie
  • Orthopädische Rheumatologie
  • Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • Sportmedizin
  • Zertifizierter hygienebeauftragter Arzt

Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften

  • AG Lehre der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Arbeitsgemeinschaft für Endoprothetik (AE)
  • ComGen ('Coming Generation') Arbeitsgemeinschaft für Endoprothetik
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
  • Deutsch-Österreichische-Schweizer Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)
  • Ehrenmitgliedschaft in der Arkansas Orthopaedic Society, USA
  • Leiter der Arbeitsgruppe „Evidenzbasierte Medizin“, Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
  • Mitglied des Gesamtvorstands der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Verbandsärzte Deutschland e.V.
  • Vorsitzender „Forum der Nicht-Selbständigen Orthopäden“
Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)

Weitere Qualifikation

  • Senior-Hauptoperateur am EndoProthesenZentrum der Maximalversorgung Bad Abbach

Forschung & Lehre

Forschungsschwerpunkte

  • Arthroseforschung
  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen
  • Entwicklung orthopädischer Präzisionstechnologie und minimal-invasiver Operationsverfahren
  • Forschung zu Implantatentwicklung und Implantatversagen
  • Forschungsgruppe „Patientenindividuelle Endoprothetik“, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Internationales Forschungsnetzwerk „muskuloskelettale Bewegungsanalyse“ in Kooperation mit Universitätsklinken in England, USA und den Niederlanden
  • Osteoporose und Tumororthopädie
  • Rückenschmerzen bei Sportlern

Wissenschaftliche Interessen

  • Arthroskopie und gelenkerhaltende Therapien
  • Computer-assistierte Operationsverfahren für die präzisere Platzierung von künstlichen Gelenken
  • Gelenkersatzoperationen an Knie- und Hüftgelenk
  • Knorpelzelltransplantationen
  • Konsiliararzt 1./2. Fußball-Bundesliga
  • Spezielle orthopädische Schmerztherapie im Bereich der Wirbelsäule zur Vermeidung von Operationen
  • Sportorthopädische Betreuung im Spitzensport

Wissenschaftliche Auszeichnungen und Preise

  • 2004 Promotionsauszeichnung (summa cum laude) Universitätsklinikum
  • 2005 Sportmedizinischer Preis der DAMP Holding im Rahmen der Professor Hannes Schoberth Preisverleihung
  • 2008 Innovationspreis Medizintechnik, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • 2009 Sportmedizinisches Fellowship der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin e.V. (GOTS)
  • 2010 Travelling Fellowship der European Federation of National Associations of Orthopedics and Traumatology (EFORT)
  • 2013 Austrian-Swiss-German (ASG) Fellowship USA/Kanada/UK, Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V. (DGOOC)
  • 2014 Oskar-Medizinpreis, Stiftung Oskar-Helene-Heim, Berlin
  • 2014 Posterpreis der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.
  • 2016 Wissenschaftspreis der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik und der Stiftung Endoprothetik

Seite teilen: