Weiterbildungsbefugnisse

  • Innere Medizin und/oder Allgemeinmedizin / FA Innere Medizin / 60 Monate / LÄK Hessen / WBO 2011 /

Kurzvita

Höhepunkte der beruflichen Laufbahn

  • 1990-1992 Forschungsauftrag der Behringwerke Marburg A.G. im Rahmen des europäischen Forschungsprojektes EUREKA
  • 2000-2004 Oberarzt Klinikum Homberg
  • 2004-2010 Leitender Abteilungsarzt Klinikum Homberg
  • ab 2010 Chefarzt Klinik für Geriatrie Schwalmstadt

Weiterbildung Zusatzbezeichnung

  • Hypertensiologe DHL
  • Klinische Geriatrie
  • Notfallmedizin
  • Röntgendiagnostik

Facharztweiterbildung

  • 1992-1996 Klinikum Melsungen
  • 1996-2000 Marienkrankenhaus Kassel

Universitäre Ausbildung

  • 1983-1990 Universität Giessen Deutschland Doktor der Medizin

Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften

  • Bund Deutscher Internisten BDI
  • Bundesverband Geriatrie
  • Deutsche Gesellschaft für Hypnose DGH
  • Deutsche Hochdruckliga DHL

Forschung & Lehre

Aktuelle Lehrtätigkeit

  • Lehrbeauftragter der Universität Giessen /Marburg

Seite teilen: