Weiterbildungsbefugnisse

  • Chirurgie / Basisweiterbildung / 24 Monate / LÄK Hamburg / WBO 05 /
  • Chirurgie / Basisweiterbildung / 24 Monate / LÄK Hamburg / WBO 05 /
  • Chirurgie / Basisweiterbildung / 24 Monate / LÄK Hamburg / WBO 05 /
  • Orthopädie und Unfallchirurgie / FA Orthopädie und Unfallchirurgie / 48 Monate / LÄK Hamburg / WBO 05 /
  • Zusatzweiterbildung / Spezielle Unfallchirurgie / 36 Monate / LÄK Hamburg / WBO 05 /

Kurzvita

Höhepunkte der beruflichen Laufbahn

  • Chefarzt Klinik für Orthopädie/Unfallchirurgie Schön Klinik Neustadt (2016-2020)
  • Ernennung zum Professor der Universität Hamburg 12/2018
  • Habilitation und Venia Legendi 12/2012
  • MBA 01/2011

Weiterbildung Zusatzbezeichnung

  • Arthroskopeur AGA
  • ATLS Provider
  • Instruktor AGA
  • Notfallmedizin
  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Sportmedizin

Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften

  • AGA (Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie)
  • AO Tauma
  • DGU (Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie)
  • DKG (Deutsche Kniegesellschaft)
  • VLOU (Verein Leitender Orthopäden und Unfallchirurgen)

Weitere Qualifikation

  • MBA

Forschung & Lehre

Wissenschaftliche Interessen

  • Entwicklung neuer traumatologischer/unfallchirurgischer Implantate
  • Evaluation arthroskopischer Rekonstruktionstechniken
  • Versorgungsforschung Schwerstverletzte mit dem Traumaregister der DGU

Wissenschaftliche Auszeichnungen und Preise

  • Günther Haenisch Forschungspreis 2012

Aktuelle Lehrtätigkeit

  • Asklepios Medical School (AMS) Hamburg
  • Universität Hamburg

Seite teilen: