Prof. h.c. mult. Dr. med. Dr. h.c. Marita Eisenmann-Klein

Sektionsleiterin

Prof. h.c. mult. Dr. med. Dr. h.c. Marita Eisenmann-Klein

Allgemeinchirurgie, Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie

Zuständigkeitsbereich

Leitung Sektion Handchirurgie und Regenerative Medizin

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Kontakt und Auskunft

Kurzvita

Weiterbildung Zusatzbezeichnung

  • Handchirurgie

Universitäre Ausbildung

  • 1968 - 1974 Studium Medizin, LMU München
  • 1974 Promotion magna cum laude

Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften

  • 2005 - 2007 Präsidentin Deutsche Gesellschaft der Plastischen und Ästhetischen Chirurgen
  • 2007 Gründerin Foundation IPRAS Women for Women
  • 2008 - 2010 WHO: Temporary Advisor 'Save Surgery Save Life'
  • 2011 - 2015 President International Confederation for Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery
  • Ehrenmitgliedschaft Rumänische, Usbekische und Kenianische Fachgesellschaften für Plastische Chirurgie

Weitere Qualifikation

  • Qualitätsmanagement

Forschung & Lehre

Wissenschaftliche Auszeichnungen und Preise

  • 2007 Honorary Professor Universität Basrah, Irak
  • 2008 Honorary Doctor Carolus-Davila-Universität Bukarest, Rumänien
  • 2010 Honorary Professor Union Medical College Peking, China
  • 2012 Honorary Fellow College of Surgeons of India
  • 2013 Best Cosmetic Paper in 2012 Award Journal Plastic and Reconstructive Surgery 2013
  • 2014 Bayerische Staatsmedaille für besondere Verdienste um Bayern in einem vereinten Europa
  • 2017 Bayerische Staatsmedaille um soziale Verdienste

Seite teilen: