Kurzvita

Höhepunkte der beruflichen Laufbahn

  • Aufbau sächsisches spinales Tumorregister
  • Geplante Habilitation: Interdisziplinäre Forschung mit dem Frauenhofer Institut Dresden, Anatomie Universität Leipzig, ICAAS Leipzig vom Sächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur mit 500.000 Euro geförderten Projekt: 'Strukturmechanische Defektklassifikation der Halswirbelsäule'
  • Interdisziplinäre Outcome-Analyse bei Patienten in höherem Lebensalter in Neurochirurgie, Orthopädie, VTG-Chirurgie
  • Leiter der Sektion 'Wirbelsäulenchirurgie'
  • Mitarbeit in der AG Bildverarbeitung ('3 D-Visualisierung von Instrumentationen im Bereich der lumbalen Wirbelsäule)
  • Mitarbeit in der Erstellung klinischer Behandlungspfade / Klinikleitfaden in der Klinik für Neurochirurgie der TU Dresden, dabei Erarbeitung interdisziplinärer, sektorübergreifender Behandlungskonzepte im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie
  • Mitarbeit: multizentrische Studie 'Primäre ZNS Lymhome'
  • Mitarbeit: SAB-Studie
  • Organisation des DWG I Moduls in Felden und des Internationalen Wirbelsäulenforums in Schruns (vormals Arosa, zukünftig St. Anton)

Weiterbildung Zusatzbezeichnung

  • 2002 Summer School Neuroonkologie
  • 2012 Master der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft
  • Depuy Spine Stipendiat der DGNC
  • Diplom Modulare Führungskraft des UKD
  • 'Manualtherapie/Chirotherapie' an der Universität für Sportmedizin Potsdam
  • Spinale Neurochirurgie DGNC, Master DWG
  • Studienarzt

Universitäre Ausbildung

  • 1998 Studium der Humanmedizin, Philosophie und Germanistik an der FU Berlin und HU Berlin

Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften

  • Mitglied der DWG
  • Mitglied der DGNC

Weitere Qualifikation

  • Dissertation 'Untersuchungen zur NO-Synthase (bNOS) Expression im prä- und postnatalen Hirnstamm der Ratte'

Forschung & Lehre

Wissenschaftliche Auszeichnungen und Preise

  • 2007 III. Preis DWG-Kongress Mannheim

Aktuelle Lehrtätigkeit

  • Mitarbeit Blockpraktikum, Seminare
  • Harvard Tutor (Problemorientiertes Lernen)
  • Studienarzt

Seite teilen: