Weiterbildungsbefugnisse

  • Innere Medizin und/oder Allgemeinmedizin / FA Innere Medizin / 36 Monate / LÄK Rheinland-Pfalz / WBO 2008 /
  • Innere Medizin und/oder Allgemeinmedizin / Kardiologie / 18 Monate / LÄK Rheinland-Pfalz / WBO 2008 /

Kurzvita

Höhepunkte der beruflichen Laufbahn

  • 1999 Arzt im Praktikum, Herzchirurgie, Deutsches Herzzentrum München
  • 2000 Arzt im Praktikum, Gastroenterologie, Klinikum Ludwigsburg
  • 2001 Assistenzarzt, Innere Medizin und Intensivmedizin, Krankenhaus Siloah, Pforzheim
  • 2002 Assistenzarzt, Kardiologie/ Pneumolgie/ Intensivmedizin, Städt. Klinikum Ludwigshafen
  • 2007 Oberarzt invasive und nichtinvasive Kardiologie/ Device-Implantationen und Intensivmedizin, Nardini-Klinikum Zweibrücken
  • 2016 Chefarzt für Innere Medizin und Kardiologie, ASK Germersheim

Weiterbildung Zusatzbezeichnung

  • Hypertensiologe DHL ®
  • Kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR ®
  • Notfallmedizin

Facharztweiterbildung

  • Innere Medizin und Kardiologie

Universitäre Ausbildung

  • Approbation und Promotion zum Dr. med. (Magna cum laude)

Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutscher Notärzte (AGSWN)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
  • Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation (DGPR)
  • Deutsche Hochdruckliga (DHL)
  • European Society of Cardiology (ESC)
  • Landesverband für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen Baden-Württemberg (LVPR-BW)

Weitere Qualifikation

  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Hygienebeauftragter Arzt
  • Interventionelle Kardiologie

Seite teilen: