PD Dr. Hans Krankenberg

Chefarzt

PD Dr. Hans Krankenberg

Angiologie, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie

Sprachen

Deutsch, Englisch

Kontakt und Auskunft

Abteilungen

Direktkontakt für Zuweiser

Sie müssen JavaScript aktivieren, um diese Information abrufen zu können.

DocCheck Authentifizierung

Bitte authentifizieren Sie sich über

Weiterbildungsbefugnisse

  • Innere Medizin und/oder Allgemeinmedizin / Angiologie / 36 Monate / LÄK Hamburg / /

Kurzvita

Höhepunkte der beruflichen Laufbahn

  • 1993 Promotion zum Thema: Diabetes mellitus und Myokardinfarkt (magna cum laude)
  • 1996 Oberarzt an der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie des Herzzentrums der Universität Leipzig
  • 1997 Leiter der Abteilung für Klinische und Interventionelle Angiologie am Herzzentrum Leipzig
  • 2002 Niedergelassener Kardiologe/Angiologe in Hamburg und leitender Arzt des Angiologikums Hamburg
  • 2013 Chefarzt der Klinik für Angiologie des Herz- und Gefäßzentrums Bad Bevensen
  • 2013 Habilitation im Fach Angiologie am Fachbereich Medizin der Universität Hamburg. Thema: Die katheterinterventionelle Behandlung von atherosklerotischen Läsionen in der Arteria femoralis superficialis

Weiterbildung Zusatzbezeichnung

  • 1994 Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin

Facharztweiterbildung

  • 1988 Assistenzarzt, Zentralkrankenhaus Bremen–Nord
  • 1989 Assistenzarzt, Klinik am Gesundbrunnen, Heilbronn
  • 1989 Assistenzarzt, Städtischen Krankenhaus Verden/Aller
  • 1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Leipzig, Herzzentrum
  • 1999 Teilgebietsbezeichnung Kardiologie, Dresden
  • 2001 Teilgebietsbezeichnung Angiologie, Dresden

Universitäre Ausbildung

  • 1988 Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg

Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Angiologie
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiogie – Herz - und Kreislaufforschung
  • International Society of Endovascular Specialists

Forschung & Lehre

Forschungsschwerpunkte

  • Weiterentwicklung moderner endovaskulärer Prozeduren zur Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit

Wissenschaftliche Auszeichnungen und Preise

  • 2014 Verleihung der Venia legendi für das Fach Gefäßmedizin durch die Medizinische Fakultät der Universität Hamburg
  • 2015 Tagungspräsident des Jahreskongresses der Vereinigung Norddeutscher Gefäßmediziner e.V. (22. Norddeutsche Gefäßtage)

Weitere Publikationen

Aktuelle Lehrtätigkeit

  • Regelmäßige Lehrtätigkeit Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Seite teilen: