Ultraschall von Muskeln und peripheren Nerven

B-Bild Sonographie

Mittels spezieller hochauflösender Ultraschallsonden ist es möglich auch sehr kleine Strukturen, wie die peripheren Nerven und deren Struktur bei bestimmten Erkrankungen genau darzustellen. Dies ist hilfreich bei z.B. Nervenengpass-Syndromen wie dem Karpaltunnelsyndrom, bei Nervenverletzungen oder auch bei der Zuordnung von Polyneuropathien.

Sprechen Sie uns an

Beate Wagner

Beate Wagner

Chefarztsekretariat

Seite teilen: