Eine persönliche Galerie für Patienten: Kunst auf der Blomenburg

Ab Oktober '20 bis März '21 werden die Kunstwerke von Frau Dr. Christina Hojabri, einer Hamburger Ärztin und Künstlerin, auf der Blomenburg ausgestellt und versprühen ein Gefühl von Natur und maritimen Flair.

Kunstausstellung der Werke von Dr. Christina Hojabri

Kunsttherapie in der Blomenburg Privatklinik
© Katrin Schoening

Ab Oktober sind die Kunstwerke von Frau Dr. Hojabri in der Blomenburg ausgestellt und schmücken die Wände der historischen Burg mit verschiedensten Motiven. Besonders passend sind die maritimen Stücke, die in Acryl festgehalten das Meer und den Hafen zeigen. Anleihe an die Natur nehmen ebenfalls andere Objekte der Künstlerin und unterstützen somit die Healing-Environment-Ausrichtung der Blomenburg.

Inspiration und frischer künstlerischer Wind vereint

Bild: Patientin malt auf Leinwand in der Kunsttherapie der Blomenburg Privatklinik
© Katrin Schoening

Die rund 21 Werke von Hojabri bringen nicht nur frischen künstlerischen Wind in unsere Räumlichkeiten und verschönern die Wände der Blomenburg für zusätzlichen Charme, sondern schaffen ebenso neue Inspiration und geben künstlerische Denkanstöße für unsere Patienten. Auch das Umfeld ist für die Genesung entscheidend, weshalb es uns wichtig ist, in allen Facetten des Aufenthaltes verschiedene Impulse zu setzen und eine inspirierende und gemütliche Atmosphäre zu versprühen. Wir freuen uns zudem mit der Ausstellung eine Ärztin und Künstlerin aus Norddeutschland zu unterstützen. Alle Werke sind bis März ebenso bei uns erwerbbar.

Sprechen Sie uns an

Isabell Eberhardt

Isabell Eberhardt

PR und Marketing

Seite teilen: