Regional & nachhaltig: Honig und Apfelsaft aus eigenem Anbau

Die weitläufige Streuobstwiese mit zahlreichen Apfelbäumen und die hauseigenen Bienenvölker auf dem Gelände der Blomenburg ermöglichen eine regionale und nachhaltige Produktion von Honig und Apfelsaft.

Blomenburg Bienen produzieren ersten Honig

Bienenstöcke auf dem Gelände der Blomenburg Privatklinik
© Michael Fertig

Seit Anfang des Jahres beherbergt das Gelände der Blomenburg einige Bienenvölker, die unseren hauseigenen Honig produzieren. Gemeinsam mit der zuständigen Imkerei stellen wir mit diesem Projekt eine regionale und nachhaltige Honigproduktion sicher. Vor einigen Monaten durften wir uns über die erste Charge freuen und verwöhnen unsere Patienten seitdem mit regionalem Honig beispielsweise während des Frühstückbuffets.

Apfelsaft von der eigenen Streuobstwiese

Streuobstwiesen als Teil des Healing-Environment-Ansatz der Blomenburg Privatklinik
© Michael Fertig

Ebenfalls regional gewonnen wird der Apfelsaft von unserer hauseigenen Streuobstwiese. Der alte Baumbestand auf dem Gelände der Burg trägt jedes Jahr viele Früchte, sodass dieses Jahr bereits über 400 Liter Apfelsaft aus den Äpfeln hergestellt werden konnte. Wir freuen uns bei beiden Projekten einen nachhaltigen Ansatz zu verfolgen und unseren Patienten gleichzeitig lokale und gesunde Produkte anbieten zu können.

Sprechen Sie uns an

Isabell Eberhardt

Isabell Eberhardt

PR und Marketing

Seite teilen: