Personalentwicklung

Bild: Medizinassistent schreibt auf Whiteboard

Wir verstehen Kompetenzentwicklung als kontinuierlichen und lebenslangen Prozess. Die Personalentwicklung unterstützt Mitarbeiter und Führungskräfte aller Berufsgruppen dahingehend, dass sie ihre Aufgaben langfristig qualifiziert und motiviert erledigen können. Ein interdisziplinäres Team begleitet die Themen strategischer Personalentwicklung asklepiosweit. Diese Spezialisten führen umsetzungsorientierte und zielgruppenspezifische Entwicklungskonzepte und -angebote ein.

Die Personalentwicklung stellt dabei übergeordnete, zukunftsrelevante Themen in den Fokus. Projekte und Plattformen werden geschaffen, um unterschiedliche Berufsgruppen zu vernetzen und den interdisziplinären Erfahrungsaustausch zu verstärken. Die Personalentwicklung verantwortet aktuell folgende Schwerpunkte:

  • Führungskräfteentwicklung, unter anderem Seminare (zum Beispiel „Führung im Fokus“), oder Mitarbeiter- und Zielgespräche sowie Coaching und Beratung von Führungskräften
  • Führungskulturentwicklung  – asklepiosweite Führungsgrundsätze und Führungskompetenzen
  • Qualifizierung überfachlicher Kompetenzen, zum Beispiel Zusammenarbeit in Teams und Bereichen
  • Gesundheitsförderung und Prävention (Asklepios Aktiv)
  • Demografie und alter(n)sgerechtes Arbeiten
  • Nachwuchsqualifizierung: Asklepios Trainee- und Klinikmanager-Programm für kaufmännische Nachwuchskräfte

Sprechen Sie uns an

 Kirsten  Deinert

Kirsten Deinert

Abteilungsleitung Personalentwicklung

Seite teilen: