Das Asklepios Management Nachwuchsführungskräfte-Programm

Gesundheit liegt Ihnen am Herzen – Ihre eigene ebenso wie die Ihrer Mitmenschen? Sie wollen Verantwortung tragen und sind interessiert, langfristig eine Führungsposition in einem innovativen Gesundheitskonzern zu übernehmen? Dann starten Sie Ihre Karriere bei uns. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg!

Die Teilnahme am Nachwuchsführungskräfte-Programm eröffnet Ihnen nachhaltige Weiterentwicklungsmöglichkeiten und die Chance, sich für eine Führungsposition in unserem Konzern mit rund 150 Gesundheitseinrichtungen zu qualifizieren.

Aktueller Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation läuft unser Einstellungsverfahren komplett online. Wir stellen weiterhin Trainees ein und freuen uns über eine Bewerbung!

 

Was wir Ihnen bieten:

  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichen Regionen Deutschlands und in Asklepios-Einrichtungen unterschiedlicher Größe und Versorgungsstufen
  • eine praxisnahe Ausbildung, Training on-the-job und verantwortungsvolle strategische Aufgaben
  • ein großes Netzwerk und die direkte Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und Konzernbereichsleitungen
  • einen individuellen Einsatz- und Entwicklungsplan abgeleitet von verbindlichen Lernzielen und verpflichtenden Ausbildungsinhalten, um Ihnen kontinuierlich und umfassend das notwenige Rüstzeug zur Leitung einer Asklepios Klinik zu vermitteln
  • eine persönliche Begleitung und Betreuung durch Führungskräfte
  • regelmäßige Feedbackgespräche mit Vorgesetzten
  • Gespräche zur Potenzialevaluation und Karriereplanung
  • begleitende Seminar- und Qualifizierungsangebote

Perspektive und Karriere – was Sie im Nachwuchsführungskräfte-Programm erwartet

Das Nachwuchsführungskräfte-Programm bereitet Sie auf eine verantwortungsvolle Position als Geschäftsführer (w/m/d) einer unser Kliniken vor.

Dabei durchlaufen Sie drei Entwicklungsstufen:

Bild: Grafik zu den Entwicklungsstufen im Asklepios Traineeprogramm
Entwicklungsstufen im Asklepios Traineeprogramm Klinikmanagement © Asklepios Kliniken

Stufe 1: Trainee

Die Basis bildet das 24-monatige Trainee-Programm. Wir bieten talentierten Hochschulabsolventen (kaufmännischer) Studienrichtungen die Möglichkeit, Strukturen und Abläufe im Krankenhaus in ihrer Vielfalt kennenzulernen. In dieser Zeit absolvieren Sie in der Regel zwei je zwölfmonatige Einsätze in Asklepios-Einrichtungen unterschiedlicher Größe und Versorgungsstufen und -sektoren in verschiedenen Regionen Deutschlands.

Die aktive Mitgestaltung des Tagesgeschäfts und ein intensives Kennenlernen des Klinikalltags stehen im Fokus. Zusätzlich werden Sie neben der obligatorischen Hospitation im pflegerischen und medizinischen Dienst im Verlauf Ihres Trainee-Programms mehr und mehr in Themen der Krankenhausgeschäftsleitung einbezogen. Diese können ökonomische, strategische und innovative Schwerpunkte haben. Dabei arbeiten Sie aktiv im Tagesgeschäft und übernehmen eine Vielzahl interessanter und verantwortungsvoller Aufgaben.

Stufe 2: Junior-Klinikmanager

Als Nachwuchsführungskraft setzen Sie nach dem Trainee-Programm Ihre Karriere zunächst als Junior-Klinikmanager fort, übernehmen zunehmend Führungs- und komplexe Projektverantwortung und vertiefen Ihr Kenntnisse im Krankenhausmanagement und den unterschiedlichen Asklepios Geschäftsbereichen. Durch den Ausbau Ihrer Klinik-Expertise in Asklepios-Häusern, Ihres Konzern-Wissens und Ihres Know-hows in anderen Unternehmenseinheiten stärken Sie Ihr Verständnis für Unternehmenszusammenhänge und gesamtunternehmerisches Handeln.

Stufe 3: Klinikmanager

Als Klinikmanager bereiten Sie sich auf die Übernahme einer verantwortungsvollen Führungsaufgabe vor. Sie erweitern kontinuierlich Ihre Verantwortungsbereiche und agieren zunehmend selbstständig. Dabei erhalten Sie weitere Unterstützung sowie Entwicklungsangebote in Richtung einer Geschäftsführungsposition.

Was Sie mitbringen

Wenn Sie motiviert und leistungsorientiert sind, ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen haben und sowohl eine Affinität für betriebswirtschaftliche Steuerungsprozesse als auch eine gesunde „Hands-on“-Mentalität mitbringen, sind Sie bei uns richtig!

Das erwarten wir von Ihnen:

  • einen Masterabschluss oder einen Bachelorabschluss gerne mit Berufserfahrung oder kaufm. Ausbildung
  • vorzugsweise kaufmännische Studiengänge mit Schwerpunkt Gesundheit
  • Leidenschaft für die Gesundheitsbranche
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • idealerweise verfügen Sie über erste praktische Erfahrung im Gesundheitswesen beispielsweise durch ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit
  • bundesweite Flexibilität aufgrund der wechselnden Standorte

Darüber hinaus:

  • Motivation
  • analytische Fähigkeiten und ein Verständnis für Zahlen
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • hohe Eigeninitiative und Eigenständigkeit: werden Sie zum Gestalter Ihrer Karriere!

 

Wann Sie starten können

Wir stellen bedarfsorientiert, ganzjährig Management-Trainees ein und freuen uns jederzeit über Ihre Bewerbung. Entsprechend können wir Ihren Start flexibel nach Ihren individuellen Vorstellungen und dem aktuellen Unternehmensbedarf gestalten.

FAQ

Zu welchem Zeitpunkt sollte ich mich bewerben?

Gerne 6 Monate vor Abschluss des Studiums.

Welche Kriterien sind uns besonders wichtig bei der Bewerbung?

Besonders toll finden wir es, wenn Sie schon Erfahrungen im Krankenhaus sammeln konnten, in Form eines Praktikums oder einer Werkstudententätigkeit.

Wann kann ich mit einer Rückmeldung zu meiner Bewerbung rechnen?

Bitte geben Sie uns etwas Zeit, eine Rückmeldung kann zwischen einer und drei Wochen dauern.

Wie läuft das Bewerbungsgespräch ab?

Es handelt sich um ein klassisches Bewerbungsgespräch. Planen Sie ca. eine Stunde ein und stellen Sie sich auf Fragen zum Gesundheitswesen und Fragen zu Ihrer Person ein.

Tipps für das Gespräch?

Zeigen Sie uns Ihre Leidenschaft für das Gesundheitswesen und warum Sie gerade dieses Berufsfeld spannend finden. Wenn Sie dann noch mit Zahlen umgehen können, sind wir begeistert.

Wann kann ich mit dem Traineeprogramm starten?

Wann immer Sie möchten, wir besprechen dies gemeinsam mit Ihnen.

Bekomme ich Unterstützung bei der Wohnungssuche?

Sie sollen vorab den Geschäftsführer der Klinik, wo Sie starten werden, kennenlernen, dieser gibt natürlich gerne Tipps zur Wohnungssuche in der Region.

Woher weiß ich an welchem Standort ich starte?

Dies besprechen wir gemeinsam mit Ihnen. Wir schauen nach unserem Bedarf, aber auch nach Ihren Wünschen.

Steht mein zweiter Standort von vorneherein schon fest?

Nein, auch hier schauen wir gemeinsam welcher Standort für Ihre Entwicklung noch spannend wäre und in welche Richtung Sie sich gerne entwickeln wollen.

Wie viel Urlaub bekomme ich?

28 Tage plus Weihnachten und Silvester sind frei.

Kann ich mein Gehalt verhandeln?

Nein, aufgrund von Fairness bekommen alle Trainees das gleiche Gehalt, nach dem Programm können Sie natürlich verhandeln.

Werde ich nach den 2 Jahren übernommen?

90% unserer Trainees werden von Asklepios übernommen. Wir investieren in Ihre Ausbildung und haben ein hohes Interesse daran Sie bei uns zu halten.

Wann werde ich Geschäftsführer?

Die zwei Jahre als Trainee sind fix. Danach hängt es von Ihren Leistungen ab wann Sie ein Geschäftsführer Angebot bekommen werden. Im Schnitt sind Sie nach dem Programm noch 4 Jahre als Klinikmanager tätig.

Jetzt bewerben

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie sind davon überzeugt, dass Sie unseren Erwartungen entsprechen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Sprechen Sie uns an

Alana Brachvogel

Alana Brachvogel

Nachwuchsführungskräftebetreuung

Seite teilen: