Neurologisches Symposium Bad Tölz

Herzlich laden wir Ärzte:innen zum Neurologischen Symposium Bad Tölz am 29. September von 17:00 bis 20:00 Uhr ein.

Die Fortbildungsveranstaltung wird als Hybridveranstaltung vor Ort in der Aula der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz mit einem den aktuellen Vorgaben entsprechenden Hygienekonzept stattfinden und parallel dazu live online übertragen.
Sie haben demnach die Wahl, ob Sie vor Ort in der Aula teilnehmen möchten, oder die Veranstaltung online über Microsoft Teams verfolgen wollen. Jetzt anmelden. Die Veranstaltung wird mit Punkten von der Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert.

Wir freuen uns, dass wir dazu ausgewiesene wissenschaftliche und klinische Experten gewinnen konnten, die uns ein Update zu aktuellen Themen aus dem Bereich der MS und Neuroimmunologie, Epilepsie und Alzheimertherapie geben werden.

Wir freuen uns auf spannende Vorträge und den kollegialen Austausch mit Ihnen beim anschließenden Imbiss oder online.

Ihr
Prof. Dr. med. Rüdiger Ilg
Chefarzt Neurologie und Neurologische Rehabilitation,
Ärztlicher Direktor
Asklepios Kliniken Bad Tölz


neuro 640 shutterstock_102337144
© Shuttersotck/ASK BT

Unser Programm

  • 17.00: Begrüßung
    Rüdiger Ilg

     
  • 17.05 – 17:45 Neue S2k-Leitlinie für Diagnostik und Therapie der Multiplen Sklerose
    Bernhard Hemmer

     
  • 17.45 – 18.15: Immunadsorption als Eskalationstherapie neuroimmunologischer Erkrankungen
    Johannes Dorst

     
  • 18.15.-18.30: Pause
     
  • 18.30.-19.00: Update Epilepsie
    Jan Remi

     
  • 19.00-19.30: Amyloid-AK basierte Alzheimer Therapie
    Timo Grimmer

     
  • 19:30-20.00 Imbis

    Die Veranstaltung wird mit Punkten von der Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert

Die Referenten

  • Univ.-Prof. Dr. med. Bernhard Hemmer
    Direktor, Neurologische Klinik am Klinikum rechts der Isar,
    Dekan der Medizinischen Fakultät der TU München

     
  • Prof. Dr. med. Johannes Dorst
    Oberarzt, Klinik für Neurologie,
    Universitäts- u. Rehabilitationskliniken Ulm

     
  • Prof. Dr. med. Jan Remi
    Oberarzt, Neurologische Klinik am Klinikum Großhadern,
    Ludwig-Maximilians-Universität München

     
  • Prof. Dr. med. Timo Grimmer 
    Oberarzt, Zentrum für kognitive Störungen und kognitive Rehabilitation, Klinikum rechts der Isar, TU München

Gastgeber:
Prof. Dr. med. Rüdiger Ilg
Chefarzt Neurologie und Neurolische Rehabilitation,
Ärztlicher Direktor 
Asklepios Kliniken Bad Tölz

 

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Das Symposium findet als Präsenzveranstaltung vor Ort in der Aula der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz mit Hygienekonzept und parallel dazu auch online statt. 

Nutzen Sie die Möglichkeit der Anmeldung über den folgenden Link 

Anmeldung zum Symposium Neurologie Bad Tölz

 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: aerzteakademie@asklepios.com
"Stichwort Neurologisches Symposium Bad Tölz"

Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung folgende Informationen mit:

  • Vor-und Nachname
  • Praxis/Klinik
  • Anschrift 
  • E-Mail-Adresse 
  • EFN-Barcode 

Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie vor Ort oder via Livestream über Microsoft Teams an der Veranstaltung möchten. 

Die Teilnahmeinformationen für den Livestream erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail. 



 

Jetzt zur Veranstaltung anmelden

Link zur Anmeldung für die Veranstaltung

Mehr Informationen

Mehr Informationen erhalten Sie telefonisch über die Akademie für Ärztliche Fortbildung-Ärzteakademie.
 

Frau Melissa Goik, Tel (040 1818 85 2557 oder per E-Mail: unter: 
aerzteakademie@asklepios.com "Stichwort Neurologisches Symposium Bad Tölz"

ask-bad-toelz-luft-vorne

Kontakt bei Rückfragen

Mehr Informationen erhalten Sie telefonisch über die Akademie für Ärztliche Fortbildung-Ärzteakademie.
 

Frau Melissa Goik, Tel (040 1818 85 2557 oder per E-Mail: unter: 
aerzteakademie@asklepios.com "Stichwort Neurologisches Symposium Bad Tölz"

Jetzt zur Veranstaltung anmelden

Link zur Anmeldung für die Veranstaltung

Seite teilen: