Traumjob und 3.000€ Traumstarterprämie*

Du arbeitest in der ambulanten Pflege und sehnst Dich nach einem Team, mit dem du gemeinsam die Station rockst?

Dann willkommen bei uns!

Jetzt online bewerben
Bild: Junge Frau freut sich

* Voraussetzungen für den Erhalt der "Starterprämie":

  • Ein von Dir und uns unterzeichneter Arbeitsvertrag als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d)
  • Du warst in den letzten 36 Monaten vor Beginn des Arbeitsverhältnisses nicht innerhalb des Asklepios-Konzerns (einschließlich Tochtergesellschaften) als Arbeitnehmer/Auszubildender beschäftigt
  • Dein Anspruch auf "Starterprämie" entsteht am ersten Tag nach sechsmonatigem Bestehen des Arbeitsverhältnisses (Stichtag)
  • Dein Anspruch auf "Starterprämie" ist ausgeschlossen, wenn Dein Arbeitsverhältnis vor oder am Stichtag endet oder sich im gekündigten Zustand befindet
  • Bei Eigenkündigung oder wirksamer verhaltensbedingter Kündigung durch uns ergibt sich für Dich eine gestaffelte Verpflichtung zur Rückzahlung der "Starterprämie": volle Höhe bis Ablauf drei Monate nach Stichtag, 3/4 bis Ablauf weiterer drei Monate (6 Monate nach Stichtag), 1/2 bis Ablauf weiterer drei Monate (9 Monate nach Stichtag), ¼ bis Ablauf weiterer drei Monate (12 Monate nach Stichtag)
  • Die "Starterprämie" in Höhe von EUR 3.000,00 wird Dir als Bruttozahlung gewährt.

Hämatologische und Onkologische Erkrankungen

Hämatologie & Onkologie befasst sich mit der Erkennung und Behandlung von Erkrankungen des Blutes oder von Krebserkrankungen.

Unsere Spezialisten für Hämatologie und Onkologie sind auf die Behandlung von Krebs- und Bluterkrankungen spezialisiert. Moderne Verfahren der Tumorchirurgie, der Einsatz von ambulanten Chemo- und Immuntherapien und die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter stehen für die kompetente Behandlung unserer Patienten. Unser ärztliches und pflegerisches Team sorgt für Ihre individuelle Behandlung in modern ausgestatteten Behandlungsräumen.

Wir helfen Ihnen bei

Onkologie:

  • Lungenkrebs
  • Kolorektale Tumore
  • Gallengangs-/Gallenblasenkarzinom
  • Hepatozelluläres Karzinom
  • Hirntumore
  • Kopf-/Halstumore
  • Magenkarzinom
  • Mammakarzinom
  • Melanome
  • Nierenzellkarzinom
  • Ösophaguskarzinom
  • Ovarialkarzinom
  • Pankreaskarzinom
  • Prostatakarzinom
  • Weichteilsarkome

Hämatologie:

  • Gutartige Bluterkrankungen
  • Anämie
  • Myelodysplastische Syndrome
  • Myeloproliferative Syndrome (CML, ET, PCV)
  • Chronisch lymphatische Leukämie (CLL)
  • M. Hodgkin
  • Non-Hodgkin-Lymphome
  • Plasmozytome
  • Nachsorge nach autologer / allogener Knochenmarktransplantation (im MVZ Beste Trave)
  • Allgemeine onkologische Nachsorge (im MVZ Beste Trave)

Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik

Neben der Routinediagnostik werden auch spezielle hämatologisch-onkologische Untersuchungen in Zusammenarbeit mit der Innere Medizin und der Chirurgie sowie der Radiologie durchgeführt. Folgende diagnostische Möglichkeiten stehen uns zur Verfügung:

  • Labordiagnostik
  • Sonographie / Kontrastmittelsonographie
  • Knochenmarkpunktion
  • Pleura- und Aszitespunktion
  • Konventionelles Röntgen
  • Computertomographie (CT)
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Mammographie

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

In interdisziplinären Tumorkonferenzen wird die Therapie, in Zusammenarbeit mit Chirugen und Radiologen, für jeden Patienten individuell festgelegt und ausführlich mit den Patienten besprochen. Für die ambulante Weiterbehandlung steht unseren Patienten der gesamte Bereich der Hämatologie und internistischen Onkologie im angegliederten MVZ Beste Trave zur Verfügung. So können Patienten aus der Region wohnortnah und ohne lange Anfahrtswege beahndelt werden.

 

Seite teilen: