Traumjob und 3.000€ Traumstarterprämie*

Du arbeitest in der ambulanten Pflege und sehnst Dich nach einem Team, mit dem du gemeinsam die Station rockst?

Dann willkommen bei uns!

Jetzt online bewerben
Bild: Junge Frau freut sich

* Voraussetzungen für den Erhalt der "Starterprämie":

  • Ein von Dir und uns unterzeichneter Arbeitsvertrag als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d)
  • Du warst in den letzten 36 Monaten vor Beginn des Arbeitsverhältnisses nicht innerhalb des Asklepios-Konzerns (einschließlich Tochtergesellschaften) als Arbeitnehmer/Auszubildender beschäftigt
  • Dein Anspruch auf "Starterprämie" entsteht am ersten Tag nach sechsmonatigem Bestehen des Arbeitsverhältnisses (Stichtag)
  • Dein Anspruch auf "Starterprämie" ist ausgeschlossen, wenn Dein Arbeitsverhältnis vor oder am Stichtag endet oder sich im gekündigten Zustand befindet
  • Bei Eigenkündigung oder wirksamer verhaltensbedingter Kündigung durch uns ergibt sich für Dich eine gestaffelte Verpflichtung zur Rückzahlung der "Starterprämie": volle Höhe bis Ablauf drei Monate nach Stichtag, 3/4 bis Ablauf weiterer drei Monate (6 Monate nach Stichtag), 1/2 bis Ablauf weiterer drei Monate (9 Monate nach Stichtag), ¼ bis Ablauf weiterer drei Monate (12 Monate nach Stichtag)
  • Die "Starterprämie" in Höhe von EUR 3.000,00 wird Dir als Bruttozahlung gewährt.

Schlaganfall

Dem Schlaganfall liegt ein plötzlicher Mangel der Hirnzellen an Sauerstoff und anderen Substraten (spezielle Substanzen) zugrunde. Grob unterscheiden lassen sich die plötzlich auftretende Minderdurchblutung (ischämischer Schlaganfall oder Hirninfarkt) und die akute Hirnblutung (hämorrhagischer Infarkt oder Insult).

Ganz auf Sie abgestimmt: unser Behandlungsangebot

Nach der initialen Akutbehandlung können wir Sie frühzeitig zur geriatrischen Weiterbehandlung aufnehmen.

Unser Ziel ist es hierbei, Ihnen möglichst rasch die Rückkehr in Ihr gewohntes Lebensumfeld zu ermöglichen.

Gegebenenfalls vorhandene Sprach- und Schluckstörungen werden durch unsere Logopädin intensiv therapiert. Lähmungen einzelner oder mehrerer Körperregionen behandelt unser multiprofessionelles Therapeutenteam individuell.

Mit speziellen Trainings helfen wir Ihnen, verlorengegangene Fähigkeiten des alltäglichen Lebens wie Essen, Anziehen oder Waschen wiederzuerlangen.

Sie erreichen uns

Mo
08.00 - 14.00 Uhr
Di
08.00 - 14.00 Uhr
Mi
08.00 - 14.00 Uhr
Do
08.00 - 14.00 Uhr
Fr
08.00 - 14.00 Uhr

Seite teilen: