Angehörigenseminare

Regelmäßig organisieren wir Angehörigenseminare. Diese Tages-Seminare finden in den Räumen der Klinik statt. Sie werden von erfahrenen Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und Therapeutinnen geleitet.

Pflege umsetzen eines Patieten

Das Seminar wendet sich an Angehörige / Partner / Betreuungspersonen von unseren aktuellen und auch ehemaligen Patienten. Es soll an die Thematik vom Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen heranführen und versteht sich in erste Linier als Informationsangebot.

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt im therapeutisch / pflegerischen Bereich. Im Vordergrund stehen anschauliche und praktische Inhalte.

Häufig werden wir gefragt:

  • Wie nehme ich einen ersten Kontakt auf, versteht mein Angehöriger mich?
  • Wie kann ich in Erfahrung bringen, was der Patient braucht und was ihm schadet.
  • Wie wird er auf Berührungen reagieren und darf ich ihn bewegen?

In unserem Tagesseminar werden wir auf diese Fragen eingehen und  weitere Hilfestellungen im Umgang mit den Patienten geben.
Es besteht  an diesem Tag die Möglichkeit, Grundwissen zu erwerben, Verständnis für die Situation des Patienten zu entwickeln und erste pflegetherapeutische Interventionen kennen zu lernen. 
 

Termine 2017:

  • 10. Februar 2017
  • 17. März 2017
  • 05. Mai 2017
  • 30. Juni 2017
  • 25. August 2017
  • 20. Oktober 2017
  • 17. November 2017

Bitte beachten Sie die Aushänge in der Klinik!

Angehörigenseminare 2017

hier finden Sie die aktuellen Flyer und Informationen zum Tagesablauf.

Seite teilen: