Liebe Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

 

Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen

Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.

Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Informationen zum Coronavirus | Stand 14.10.2020

Aktuelle Situation in der Asklepios Hirschpark Klinik , Alsbach -Hähnlein

Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter vor einer Covid-19 Infektion erfüllen wir in Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt alle gesetzlichen Auflagen und Bestimmungen. Insbesondere setzen wir auch konsequent die Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes (RKI) um.

Corona - Maßnahmen in der Asklepios Hirschpark Klinik:

  1. Wir füllen gemeinsam mit jedem Patienten bei der Anreise/Aufnahme einen Fragebogen aus. Ergibt sich hieraus der Verdacht auf eine mögliche Covid-19-Infektion, ist eine Aufnahme in unsere Klinik nicht möglich. In unserer Klinik behandeln wir keine Covid-19 Patienten!
  2. Zur Unterstützung bei der Einhaltung der Abstandswahrung gibt es Beschilderungen und Markierungen auf den Böden in den entsprechenden Bereichen.
  3. Umfangreiche Beschilderung zu Verhaltensregeln und Basismaßnahmen der Hygiene
  4. Desinfektionsspender werden in allen Bereichen und Patientenzimmern vorgehalten
  5. Alle Mitarbeiter und Patienten müssen in den öffentlichen Klinikbereichen einen Mund - Nasenschutz tragen.
  6. Speisesaal: Die Patienten sind in Gruppen eingeteilt und essen somit nicht alle gleichzeitig. Jeder Patient hat eine ungefähre Verweildauer von 45 Minuten im Speisesaal. Die Anzahl der Patienten pro Tisch ist so angepasst, dass ein Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet ist. Außerdem verfügen alle Tische über einen Spuckschutz.
  7. Die Anzahl der Patienten in der Gruppentherapie ist an die aktuellen Vorgaben des örtlichen Gesundheitsamtes angepasst
  8. Ausgangs- und Einlasskontrolle (werktags von 7:15 bis 22:00 Uhr und am Wochenende von 8:00 bis 22:00 Uhr) Als Eingang & Ausgang kann am gesamten Standort aktuell nur der Rezeptionseingang genutzt werden.
  9. Pro Patient ist ab 15.10.2020 nur ein Besucher pro Besuchstag (2 Besuchstage pro Woche) für jeweils maximal eine Stunde erlaubt.
  10. Wir machen darauf aufmerksam, dass beim Verlassen des Klinikgeländes jeder Rehabilitand in eigene Haftung übergeht .

Seite teilen: