medtropole

Dialogzeitschrift zwischen Klinik und Einweisern

Die medtropole ist die erste Fachzeitschrift für den Dialog zwischen Klinik und niedergelassenen Ärzten, die mit wissenschaftlichen Artikeln über medizinische Veränderungen informiert. Im Fokus stehen klar strukturierte Fachinformationen mit hohem Nutzwert für die Praxis.

Durch Zusammenwirken von Klinikärzten und niedergelassenen Kollegen hat die medtropole den Anspruch, den fachlichen Austausch und die aktuelle hochwertige Fachinformation zu gewährleisten. Fachbeirat und Redaktion der medtropole sind mit namhaften Vertretern der großen Fächer und Zentren der Asklepios Kliniken besetzt. Ergänzend enthält die Zeitschrift Artikel, mit denen Sie Fortbildungspunkte erwerben können und gibt einen Überblick über Fortbildungen für niedergelassene Ärzte.


weiter zu medtropole
Daten & Fakten

28 Abteilungen

1577 Betten

72000 Patienten pro Jahr

2500 Mitarbeiter

Job & Bildung
Wir bieten Ihnen interessante Entwicklungsmöglichkeiten