Klinik für Innere Medizin I

Kardiologie, Pulmologie und Endokrinologie

In der Klinik für Innere Medizin I werden Patienten mit Erkrankungen der inneren Organe untersucht und behandelt. Wegen der Größe dieses Fachgebietes haben wir die Klinik in mehrere Bereiche unterteilt. Somit ist eine spezialisierte Diagnostik und Therapie möglich.

Die Klinik ist spezialisiert auf die Fachgebiete

- Kardiologie (Erkrankungen des Herzens)

- Rhythmologie (Herzrhythmusstörungen)

- Pulmologie (Erkrankungen der Lunge und der Bronchien)

- Endokrinologie (z. B. Schilddrüsenerkrankungen, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes)

- Chest Pain Unit (Untersuchungsstation für Brustschmerzen und kardiologische Intensivtherapie)


Moderne funktionsdiagnostische Laboratorien (zwei Herzkathetermessplätze, Elektrophysiologie, transthorakale und transösophageale Echokardiographie, Ergometrie, Spirometrie, Bodyplethysmographie, Langzeit-EKG und Langzeit-Blutdruckmessung) ermöglichen die zeitgemäße Diagnostik und Therapie.

Schwerpunkte und Krankheitsbilder

  • Koronare Herzkrankheit
  • Diagnostik und Therapie aller Herzrhythmusstörungen
  • Strukturelle Herzerkrankungen (Vitien)
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Lungenkrankheiten
  • Lifenet-Projekt
  • Synkopenregister

Stationsleitung Kardiologie/CPU: Heike Lauks
Tel. (0 33 32) 53 42 20

Stationsleitung Gefäßmedizin: Marlene Regler
Tel. (0 33 32) 53 42 10

Stationsleitung IMC: Miriam Braune
Tel. (0 33 32) 53 40 10

Herzschrittmacher- und ICD-Sprechstunde
Oberärztin Dr. Maren Dörschner
Tel. (0 33 32) 53 46 02

Funktionsdiagnostik und Echokardiographie
Oberarzt Cesar Aldana
Tel. (0 33 32) 53 46 03

 
Kontakt

Chefarzt


Dr. med. Guido Matschuck MHBA


Tel.: (0 33 32) 53 46 00

Fax: (0 33 32) 53 46 09

g.matschuck@asklepios.com

Anmeldung & Auskunft

Kathrin Radlof

Tel.: (0 33 32) 53 46 00

k.radlof@asklepios.com

Unklarer EKG-Befund?

Fax-Hotline 03332 53 46 09

Deutsche Herzstiftung

Informationen und Ratgeber für
Herzpatienten